Navigation

Sprunglinks

Strassen und Gebäudeadressen

Die Gebäudeadressen, Strassen und Ortschaften (Ortschaftsname und Postleitzahl) sind im täglichen Leben und in der Wirtschaft wichtige Angaben.

Gebäudeadressen

Darstellung der Gebäudeadressen Bild vergrössern
Vermessungsamt

Die Lage eines Gebäudes mit seiner Adresse ist eindeutig festgelegt. Allen Gebäuden wird eine oder mehrere eindeutige Adressen zugewiesen. Die offiziellen und behördenverbindlichen Adressen werden im «Amtlichen Verzeichnis der Gebäudeadressen» zur Verfügung gestellt. Grundlage für das amtliche Verzeichnis der Gebäudeadressen bildet das eidg. Gebäude- und Wohnungsregister (GWR). Die amtliche Vermessung liefert die geografische Lage (Koordinaten) der Gebäude.

Strassen

Strassenachsen einer Gemeinde Bild vergrössern
Vermessungsamt

Die Strassen sind unerlässlicher Bestandteil der Gebäudeadressen. Zuständig für die Benennung der Strassen ist der Gemeinderat. Die offiziellen Strassennamen werden im «Amtlichen Verzeichnis der Strassen» zur Verfügung gestellt. Grundlage für das amtliche Verzeichnis der Strassen bilden die Strassennamen des eidg. Gebäude- und Wohnungsregisters (GWR). Die geografische Lage der Strassen (Strassenachsen) stammt aus der amtlichen Vermessung.

Ortschaften

Darstellung der Ortschaftsperimeter Bild vergrössern
Vermessungsamt

Eine Ortschaft ist ein geografisch abgrenzbares, zusammenhängendes Siedlungsgebiet. Jede Ortschaft ist mit einem eindeutigen Ortschaftsnamen und einer eindeutigen Postleitzahl bezeichnet. Die Ortschaft ist ein wichtiger Teil der Postadresse eines Gebäudes. Die offiziellen und behördenverbindlichen Namen, Abgrenzungen und Postleizahlen werden im «Amtlichen Ortschaftenverzeichnis» zur Verfügung gestellt. Die geografische Abgrenzung und der Name werden von der amtlichen Vermessung verwaltet.