Terminkoordination Kanton – Gemeinden TKG

Die Applikation TKG vereinfacht die Koordination von Veranstaltungsterminen zwischen Kanton und Gemeindebehörden: Im Onlinetool finden Sie die Termine aller Informationsveranstaltungen, die der Kanton Gemeindebehörden anbietet. Um Terminkollisionen zu verhindern, tragen Gemeinde- und Regionalverbände ihre Veranstaltungstermine frühzeitig im Kalender ein.

Voraussetzungen

Kantonale Stellen, die Informationsanlässe für Mitglieder von Gemeindeexekutiven bzw. für Verwaltungsmitarbeitende der Gemeinden planen, müssen die Terminverfügbarkeit zuerst im Onlinetool TKG prüfen. Beim Buchen eines Veranstaltungstermins sind folgende Informationen einzugeben: Datum, Uhrzeit, Veranstaltungsort, Adressatenkreis und Kontaktadresse. Voraussetzung ist ein für TKG berechtigtes Konto bei "Mein Konto beim Kanton Aargau".

Ablauf

Das Vorgehen finden Sie im Anwendungshandbuch (PDF, 9 Seiten, 1.1 MB) beschrieben.

Benötigte Unterlagen

-

Fristen & Termine

Termine bitte frühzeitig buchen.

Kosten

-

Formulare & Online-Dienstleistungen

Zum Starten der Online-Dienstleistung klicken Sie bitte auf die nachfolgende Schaltfläche.

Datenschutz

Für die Reservation eines Termins werden personenbezogene Angaben (E-Mail-Adresse und Kürzel/UID) benötigt. Diese Daten werden an das Benutzermanagement der externen Applikation für eine vereinfachte Authentisierung weitergegeben. Die Datenschutzrichtlinie (öffnet in einem neuen Fenster) der externen Applikation hält fest, dass nur die Informationen bearbeitet werden, die für die Erbringung der Dienstleistung notwendig sind.