Navigation

Sprunglinks

Aargauischen Grundstück- und Objektinformationssystem (AGOBIS)

Mit dem Aargauischen Grundstück- und Objektinformationssystem (AGOBIS) stehen die informatisierten Grundbuchdaten in Echtzeit zur Verfügung. In Abhängigkeit von der Berechtigung können Daten des Grundbuchs und des Gebäude- und Wohnungsregisters (GWR) abgefragt werden. Dazu gehören insbesondere aktuelle Eigentümerangaben, Grundbuchmeldungen und die dazugehörenden Verträge (Rechtsgrundausweise, Grundbuchbelege).

Die Grundbuchmeldungen werden von den Grundbuchämtern automatisch generiert und an das elektronische Meldesystem Geres Message Viewer (GMV) zugestellt. Der GMV ist vergleichbar mit einer Mailbox. Berechtigte Personen in den kommunalen Steuerämtern und Bauverwaltungen können das Postfach ihrer Gemeinde abrufen und die Grundbuchmeldungen bearbeiten. Der GMV kann mittels AGOBIS-Antrag bestellt werden.

Die folgenden Benutzergruppen sind berechtigt, auf den GMV zuzugreifen:

  • Kommunale Bauverwaltungen des Kantons Aargau
  • Kommunale Steuerämter des Kantons Aargau
  • Nachführungsgeometer
  • Aargauische Gebäudeversicherung

Gesuch um Zugriff auf AGOBIS und GMV

Das Gesuch für den Zugriff auf Grundbuchdaten im Abrufverfahren sowie weitere Informationen zu AGOBIS finden Sie im Internet unterwww.ag.ch/agobis.