Schutzbauten

Der Zivilschutz im Kanton Aargau ist für die Betriebsbereitschaft der Schutzbauten verantwortlich. Er stellt sicher, dass Ausrüstung und Material für die Schutzbauten und Schutzdienstpflichtige verfügbar und die Systeme zur Alarmierung jederzeit einsatzbereit sind.

Eine Schutzbaute ist eine Zivilschutzanlage oder ein Schutzraum in einem öffentlichen Gebäude oder privaten Wohnhaus. Der Zivilschutz überprüft im Auftrag der Gemeinde regelmässig die Schutzräume. Die Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz (AMB) ist für die Überprüfung der Schutzanlagen im Kanton Aargau zuständig.