Navigation

Sprunglinks

Zivilschutzkommando

Das Zivilschutzkommando führt und leitet die Zivilschutzorganisation (ZSO). Es besteht aus dem Zivilschutzkommandanten und seinem Stellvertreter oder seinen Stellvertretern.

Der Zivilschutzkommandant einer ZSO und sein Stellvertreter beraten die Behörden und das Führungsorgan bei der Planung von Schutzmassnahmen und Einsätzen. Dabei setzen sie die Vorgaben des Kantons um. Sie besetzen die Zivilschutzfunktionen mit geeigneten Schutzdienstleistenden und arbeiten eng mit den Partnern des Bevölkerungsschutzes zusammen.

Bei regionalen Ereignissen leitet das Zivilschutzkommando die Schutzdienstpflichtigen. Bei überregionalen Einsätzen können die Zivilschutzorganisationen des Kanton Aargau vom Kantonalen Führungsstab (KFS) koordiniert werden.