Navigation

Sprunglinks

Rekrutierungsprozess

Die Rekrutierung erfolgt im Rahmen eines zeitlich gestaffelten Rekrutierungsprozesses. Ziel der ersten drei Prozessschritte ist, die stellungspflichtigen Männer und die Frauen, die sich freiwillig für die Armee, den Zivildienst, den Zivilschutz oder den Rotkreuzdienst melden, über die Rekrutierung zu informieren.

Dieser Prozess beginnt bereits im Alter von 17 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt findet eine schriftliche Vororientierung statt. Der Orientierungstag findet mit 18 Jahren statt. Wann genau die Rekrutierung stattfindet, hängt vom Zeitpunkt der Rekrutenschule ab und kann nicht frei gewählt werden.

Nach Oben