Navigation

Sprunglinks

Sexuelle Gesundheit im Kanton Aargau

Sexuelle Gesundheit ist ein Thema, das die gesamte Bevölkerung anspricht. Der Zugang zur Information und Beratung rund um die sexuelle Gesundheit steht allen Bürgerinnen und Bürger offen.

Die sexuelle Gesundheit beinhaltet den Zustand des vollständigen körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens im Bezug auf die eigene Sexualität. Jeder Mensch hat Recht auf sexuelle Gesundheit. Diese Rechte basieren auf dem Recht auf Freiheit, Gleichstellung, Privatsphäre, Selbstbestimmung, Integrität und Würde.

Im Kanton Aargau ist die Fachstelle für Sexualität, Schwangerschaft, sexuell übertragbare Krankheiten und sexuelle Bildung (öffnet in einem neuen Fenster) Ansprechstelle für Fragen rund um:

  • Sexualität
  • Schwangerschaft
  • sexuell übertragbare Krankheiten
  • sexuelle Bildung
  • Beratung zu Fragen rund um Sexualität

Die Fachstelle ist zudem lokale Anlaufstelle für Female Genital Mutilation / Cutting (FGM/C, weibliche Genitalverstümmelung/-beschneidung).

Infektionsschutz
Informationen zu Kantonalen Massnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von übertragbaren Infektionskrankheiten finden Sie hier.

Schwangerschaft
Wissenswertes betreffend Schwangerschaft finden Sie hier.

Nach Oben