Kinder und Jugendliche

Wir entwickeln und unterstützen Angebote für Kinder und Jugendliche in den Lebensphasen von der Schwangerschaft bis zum 20. Lebensjahr. Um deren psychische Gesundheit zu stärken, ist es entscheidend, auch das Umfeld einzubeziehen. Daher berücksichtigen wir auch Bezugspersonen wie zum Beispiel Eltern oder Lehrpersonen.

Angebote und Anlaufstellen

Für Jugendliche sowie deren Angehörige, welche sich mit Fragen zur Psychischen Gesundheit auseinandersetzen, sich informieren oder beraten lassen wollen, steht ein umfassendes Adressverzeichnis mit den wichtigsten Anlaufstellen und Angeboten zur Verfügung. Sortiert nach verschiedenen Themenfeldern wie beispielsweise Arbeit und Beruf, Behinderung, Geld, Medien, Stress oder Sucht, bietet es eine Übersicht über zahlreiche kantonale und nationale Beratungsangebote.

Adressverzeichnis herunterladen (PDF, 22 Seiten, 102 KB)

Hilfe finden / Psychische Krankheit

Auf der Webseite finden Sie Institutionen und Angebote für psychisch kranke Kinder und Jugendliche, deren Angehörige und Fachpersonen.

www.apika.ch/ (öffnet in einem neuen Fenster)

Materialien

Hier finden Sie Materialien für Jugendliche, Eltern, Lehrpersonen und Ausbildungsverantwortliche

Leporello für Jugendliche und junge Erwachsene

Damit die Jugendlichen wissen, an wen sie sich bei Problemen wenden können, wurde eine Adresssammlung mit den wichtigsten Anlauf- und Notfallstellen erarbeitet. Wer das Mini-Booklet an der Schule oder in einem Betrieb den Auszubildenden abgeben möchte, kann dieses per E-Mail bei uns kostenlos bestellen.

Ratgeber Psychische Gesundheit bei Lernenden

Für Ausbildungsverantwortliche und Führungskräfte haben wir einen Ratgeber mit spannenden Hintergrundinformationen und hilfreichen Tipps entwickelt, der für die Arbeit mit Jugendlichen am Arbeitsplatz herangezogen werden kann. Der Ratgeber kann für 2 Franken pro Exemplar bestellt werden (für Netzwerkmitglieder 1 Franken pro Exemplar). Bei einer Bestellung ab 6 Exemplaren wird eine Versand- und Verpackungspauschale von 10 Franken verrechnet.

Grundlagenbericht Psychische Gesundheit bei Jugendlichen

Dieser Grundlagenbericht für Fachpersonen liefert neben Zahlen zum Gesundheitsverhalten der 16- bis 20-Jährigen und einer Übersicht über die bestehenden Angebote Hintergrundinformationen und Empfehlungen, wie die psychische Gesundheit der Jugendlichen erhalten und gefördert werden kann. Weiter werden Chancen und Herausforderungen in den Lebenswelten der Aargauer Jugendlichen in Form von Fallbeispielen und Erfahrungen von Expertinnen und Experten aus dem Kanton Aargau beschrieben.

Checklisten und Fachbeiträge Psychische Gesundheit bei Lernenden

Buchempfehlungen, Fachbeiträge, Checklisten und Videomaterial finden Sie in der Wissensrubrik des Forums BGM Aargau.

www.bgm-ag.ch/wissen/lernende (öffnet in einem neuen Fenster)