Navigation

Sprunglinks

Psychische Gesundheit und Erwerbstätigkeit

Für die Stärkung der psychischen Gesundheit von Erwerbstätigen ist das Forum BGM zuständig.

Im Kanton Aargau setzt sich der Verein Forum BGM dafür ein, Betriebe auf Themen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz zu sensibilisieren. Dazu unterstützt der Verein Aargauer Betriebe und Organisation bei der Einführung und Umsetzung von gesundheitsfördernden Massnahmen. Via Veranstaltungen und Informationskampagnen vermittelt das Forum BGM Wissen rund um das Thema "Gesundheit in der Arbeitswelt".

www.bgm-ag.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Hilfe finden / psychische Krankheit

Auf der Webseite finden Sie Institutionen und Angebote für psychisch kranke Erwachsene, deren Angehörige und Fachpersonen.

www.apika.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Neu: Broschüre "Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein Grundstein der betrieblichen Gesundheitsförderung - mit Fokus auf Einelternfamilien."

Jede sechste Familie in der Schweiz ist heute eine Einelternfamilie. Herausforderungen stellen sich für diese auf verschiedenen Ebenen. Diese Broschüre richtet sich an Vorgesetzte, HR-Fachleute und Geschäftsleitende und zeigt einfache Wege auf, wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit betrieblichen Massnahmen gestaltet werden kann.

Herausgebende der Broschüre sind das Schwerpunktprogramm Psychische Gesundheit, das Forum Betriebliches Gesundheitsmanagement Aargau und die Fachstelle UND.

Download der Broschüre (PDF, 498 KB)