Navigation

Sprunglinks

Aktuelle Schwerpunkte

Für die Jahre 2017–2020 liegt der Fokus auf der Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern/Jugendlichen und älteren Menschen sowie deren Bezugspersonen und Angehörigen.

Die Massnahmen zur Erreichung dieser Zielgruppen werden in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk "Psychische Gesundheit Kanton Aargau", der Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz, anderen Kantonen und weiteren Organisationen umgesetzt. Die Aktivitäten im Bereich Alter werden in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle Alter und Familie erarbeitet.

Schwerpunkte 2017 bis 2020

  • Stärkung der Ressourcen und der Gesundheitskompetenz
  • Verbesserung der Rahmenbedigungen im Gemeinwesen (niederschwelliger Zugang zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten, soziale Integration, Infrastruktur)
  • Sensibilisierung der Bevölkerung zur psychischen Gesundheit
  • Vernetzung und Weiterbildung der Fachpersonen zu Themen der psychischen Gesundheit

Zusammenarbeit mit Gesundheitsförderung Schweiz

Die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz (öffnet in einem neuen Fenster) finanziert seit 2017 die kantonalen Programme zur Förderung der psychischen Gesundheit mit. Fokus liegt dabei auf der Stärkung und Weiterentwicklung von Massnahmen für Kinder/Jugendliche, älteren Menschen und deren Bezugspersonen.

Nach Oben