Gesundheitsförderung und Prävention

Der Kanton unterstützt und fördert die Gesundheit der Aargauerinnen und Aargauer – getreu dem Motto "gsund und zwäg im aargau".

Logo gsund und zwäg Bild vergrössern
© Kanton Aargau

Wir setzen uns im Sinne einer umfassenden Gesundheitsförderung für günstige Umwelt- und Lebensbedingungen ein. Wir unterstützen ein gesundheitsbewusstes, eigenverantwortliches Verhalten der Aargauer Bevölkerung. Dabei beziehen wir alle Gesundheitsaspekte über das ganze Leben hinweg mit ein und berücksichtigen gezielt den jeweiligen Lebensraum.

Gesundheitsförderung und Suchthilfe

Bild vergrössern

Die vier Schwerpunktprogramme der Gesundheitsförderung und die Suchthilfe sind aufeinander abgestimmt und kommen der gesamten Bevölkerung zugute.

Thematisch befasst sich die Sektion Gesundheitsförderung und Prävention mit Ernährung und Bewegung, Psychischer Gesundheit, sexueller Gesundheit und Sucht. Zudem ist sie verantwortlich für Gesundheitsförderung an Schulen und Betriebliche Gesundheit.

Infektionskrankheiten und Impfungen

Um bei übertragbaren Krankheiten schnell und effizient reagieren zu können, überwacht der Kanton laufend die Entwicklung der Krankheitsfälle. Vorbeugend unterstützt der Kanton das Impfangebot.