Navigation

Sprunglinks

Welche Angebote gibt es in meiner Gemeinde oder meiner Region?

Im Kanton Aargau existiert eine grosse Vielfalt an Angeboten für Seniorinnen und Senioren. Diese gehen von Yoga-Kursen bis zur Fusspflege oder vom Sprachkurs bis zum Entlastungsdienst für pflegende Angehörige. Sich in dieser Vielfalt zurecht zu finden, ist nicht immer einfach. Deshalb existieren verschiedene Verzeichnisse von Angeboten im Internet.

info-ag.ch – Angebote im Kanton Aargau und in der ganzen Schweiz

Auf der Seite www.info-ag.ch (öffnet in einem neuen Fenster) bietet die Pro Senectute Aargau ein Angebotsverzeichnis an. Das Verzeichnis wird in Zusammenarbeit mit pro Senectute Organisationen aus anderen Kantonen angeboten. Die Aargauer Angebote werden durch Mitarbeitende der Pro Senectute Aargau geprüft und freigegeben.

Die Erfassung von Angeboten ist kostenlos und kann unter diesem Link (öffnet in einem neuen Fenster)beantragt werden.

info-workcare.ch – Angebote für berufstätige Pflegende Angehörige

Die Plattform www.info-workcare.ch (öffnet in einem neuen Fenster) wird von Travail.Suisse und vom eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann bewirtschaftet. Sie enthält viele Angebote und Informationen für berufstätige Pflegende Angehörige, auch spezifisch für den Kanton Aargau.

Die Erfassung von fehlenden Adressen wird über diese Seite (öffnet in einem neuen Fenster) gemacht.

apika.ch – Angebote für Menschen mit psychischen Krankheiten

Angebote für psychisch Kranke im aAargau finden Sie auf www.apika.ch (öffnet in einem neuen Fenster). Der Verein Anker bewirtschaftet auch ein spezifisches Portal für Seniorinnen und Senioren mit vielen Angeboten.

Fehlende Angebote können dem Redaktionsteam per E-Mail redaktion@apika.ch gemeldet werden.