Die neue Volkszählung

Bis zum Jahr 2000 wurde die Volkszählung alle zehn Jahre als Vollerhebung durchgeführt. Ab 2010 wird die Volkszählung im Einjahresrhythmus und in neuer Form durchgeführt und ausgewertet. Die Informationen werden primär aus den Einwohnerregistern entnommen und mit Stichprobenerhebungen (Strukturerhebung, Mikrozensen, Omnibus-Erhebung) ergänzt.

Einwohnerregister und Strukturerhebung

Die Publikation "Bevölkerung und Haushalte 2010–2012" präsentiert ausgewählte Ergebnisse für die Gemeinden des Kantons Aargau auf der Grundlage einer Auswertung der STATPOP-Daten.

Mikrozensus

Mobilität und Verkehr

Die neue Volkszählung

Links zum Bundesamt für Statistik: