Aus der Praxis

Erfahrungen aus dem Programm Labiola und Ergebnisse aus der praxisnahen Forschung

Aus der Praxis Datum

Programm Labiola: gute Beratung – sinnvolle Verträge

Landwirt Urs Stocker erzählt im Video-Interview, wie ein Labiola-Vernetzungsprojekt zustande kommt.

September 2017

Frösche lieben Labiola-Tümpel

Untersuchungen zeigen: Die neu angelegten Labiola-Tümpel werden schnell von Amphibien besiedelt.

September 2017

Landschaftsqualitätsprojekte – alle Regionen machen mit

Ab diesem Jahr haben alle Aargauer Landwirtschaftsbetriebe die Möglichkeit, für ihre Landschaftsleistungen Beiträge zu beziehen.

September 2017

Artenreiche Blumenwiesen dank regionalem Saatgut

Interessierte Landwirtinnen und Landwirte konnten sich anlässlich eines Kurses in Wölflinswil von den Vorteilen der Schnittgutübertragung und der Heudruschsaat überzeugen.

September 2017

25-Jahr-Jubiläum Labiola 2016

An den Tagen des offenen Labiola-Bauernhofs konnte sich die Bevölkerung über die Wirkung des Programms Labiola informieren.

November 2016

Erfolgreiche Ansaaten mit regionalem Wiesen-Saatgut

Mit regionalem Saatgut wachsen die Pflanzen besser, reagieren weniger empfindlich gegenüber höheren Temperaturen und ihr Blühtermin ist besser an regionale Gegebenheiten angepasst.

November 2016

Nützlinge aus Buntbrachen reduzieren Getreidehähnchen

In Weizenbeständen, die an eine Buntbrache oder einen Saum grenzen, ist der Befall mit Getreidehähnchen deutlich geringer als in Weizenbeständen ohne benachbarte Biodiversitätsförderflächen.

November 2016