Navigation

Sprunglinks

Aus der Praxis

Erfahrungen aus dem Programm Labiola und Ergebnisse aus der praxisnahen Forschung

Aus der Praxis Datum

Neuerungen im Programm Labiola

Das Programm Labiola erfährt zwei Neuerungen im Bereich Beiträge für Hochstammbestände und Kostenbeteiligung Saat- und Pflanzgut.

April 2019

Mit Labiola der Biodiversität und Landschaft helfen

Landwirtinnen und Landwirte im Programm Labiola leisten einen grossen Beitrag zur Vielfalt und Attraktivität unserer Aargauer Kulturlandschaft.

April 2019

Schleichender Gehölzeinwuchs in artenreiche Wiesen

In Aargauer Naturschutzgebieten dehnen sich die Gehölze auf Kosten der artenreichen Wiesen aus.

April 2019

Regelmässiges Versamen ist wichtig für den Erhalt der Qualitätsstufe II

Mit der Margerite lässt sich die Reife der Wiese zur Heuernte leicht abschätzen.

April 2019

Hecken brauchen Pflege

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Heckenpflege.

Dezember 2018

Kontrollen Biodiversität und Landschaftsqualität

Neun von zehn Betriebe sind ohne Mängel.

Dezember 2018

Bewirtschaftung von Ufergehölzen

Für Ufergehölze auf Kantonsland ist ein schriftlicher Pachtvertrag erforderlich.

August 2018

Spätes Emden fördert Blütenangebot

Auf einer Magerwiese hat spätes Emden einen positiven Effekt auf den Blütenreichtum im Folgejahr.

August 2018
Nach Oben