Navigation

Sprunglinks

Zahlen und Fakten

Die Vielfalt zeichnet die Aargauer Landwirtschaft aus! Mit einem geschätzten Markterlös von jährlich knapp 1 Milliarde Franken gehört der Aargauer Bauernstand zu den Top 5 der Schweiz. Fast die Hälfte der Fläche des Kantons Aargau ist Landwirtschaftliche Nutzfläche. Neben dem Beitrag zur Versorgungssicherheit gestalten die Bauernfamilien die Kulturlandschaft attraktiv.

Stallung

Kurz und knapp umreisst die nachfolgende Tabelle die ausgeprägt vielfältige Landwirtschaft im Aargau.

Stand: November 2020
Quellen: Bundesamt für Statistik (BfS) und Landwirtschaft Aargau (LWAG)

Aargau
(in Mio. Fr.)
Schweiz
(in Mio. Fr.)
CH/AG
(in %)
Landwirtschaftliche Erzeugung total684,410652,26,4
Pflanzliche Erzeugung287,24436,26,5
Getreide (inkl. Saatgut)37,8377,810,0
Raps7,067,510,4
Zuckerrüben7,1107,16,6
Futterpflanzen70,61201,55,9
Frischgemüse65,0689,39,4
Kartoffeln12,4185,56,7
Obst24,7559,14,4
Kirschen4,632,214,4
Erdbeeren5,153,39,6
Wein12,2479,82,5
Andere40,7683,16,0
Tierische Erzeugung343,25490,86,3
Rinder91,31412,96,5
Schweine63,4962,06,6
Geflügel20,9328,86,4
Milch129,72433,15,3
Eier32,4278,911,6
Andere5,575,17,3
Landw. Dienstleistungen54,0725,27,4

(Hinweis: Die Flächendaten sind aufgrund veränderten Erhebungsmethoden und Meldeverfahren nur begrenzt vergleichbar.)