Sammeln von Beeren, Pilzen und Holz

Gemäss Artikel 699 des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs ist das Betreten von Wald und die Aneignung wildwachsender Beeren, Pilze und dergleichen im ortsüblichen Umfang allen gestattet.

Erwerbsmässiges Sammeln von wildwachsenden Pflanzen ist nur mit einer Bewilligung des Departements Bau, Verkehr und Umwelt zulässig. Das organisierte Sammeln sowie die Werbung dafür sind verboten. Zu Beachten sind Bestimmungen betreffend geschützten Arten.