Navigation

Sprunglinks

Lärmmindernde Beläge

Die Beschaffenheit des Strassenbelags hat einen grossen Einfluss auf das Ausmass der Lärmemissionen des Strassenverkehrs. Durch akustisch optimierte Strassenbeläge können die Lärmemissionen des Strassenverkehrs stark reduziert werden. Lärmmindernde Beläge sind eine der wirksamsten Massnahmen zur Reduktion von Strassenlärm an der Quelle. Da der Lärm bereits bei der Entstehung reduziert wird, können sämtliche Anwohnerinnen und Anwohner von der Massnahme profitieren. Lärmmindernde Beläge haben eine hohe Akzeptanz bei der betroffenen Bevölkerung.

Im Kanton Aargau werden im Innerortsbereich nur Beläge mit guten akustischen Eigenschaften eingebaut. Zur Ermittlung der akustischen Eigenschaften von Strassenbelägen wird die Anhänger-Messmethode CPX (close proximity) eingesetzt. Mit diesem Verfahren können die akustischen Eigenschaften von Strassenbelägen flächendeckend bestimmt werden.

Spezialanhänger zur Messung der akustischen Eigenschaften von Strassenbelägen
Anhänger-Messmethode CPX (close proximity) (© Kanton Aargau)

Tonaufnahmen während einer CPX-Messung

In den folgenden Tonbeispielen können Sie die Unterschiede zwischen normalen Schwarzbelägen und lärmmindernden Belägen hören. Klicken Sie auf die Audio-Dateien, um das entsprechende Tonbeispiel zu hören. Dazu benötigen Sie eine MP3-fähige Abspielsoftware.

Reifen-Fahrbahn-Geräusche ACMR8 Belag in Muhen (MP4, 159 KB)

Reifen-Fahrbahn-Geräusche Nanosoft4 Belag in Troinex (MP4, 374 KB)

Sicht aus dem Auto auf die Strasse
Wechsel von normalem Schwarzbelag zu lärmminderndem Belag in Muhen (© Kanton Aargau)
Grafik, die zeigt, wie sich die akustischen Eigenschaften geändert haben.
Die Grafik zeigt die Erfolge der Messungen (© Kanton Aargau)

Die Grafik zeigt, dass auf der Teststrecke mit dem lärmmindernden Belag die Werte für Personenwagen um 9.1 Dezibel und für Lastwagen um 7.0 Dezibel bei einer Fahrgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde abnahmen.

Zustandserfassung

Mit den CPX-Messungen wird ein effizientes und flächendeckendes Belagsmonitoring durchgeführt. Dabei kann der akustische Zustand der Beläge, sowie die altersbedingten Veränderungen der akustischen Belagsgüte einfach dargestellt werden. Im folgenden Kartenausschnitt sind die Resultate der CPX-Messungen grafisch dargestellt.

Akustische Belagsgütemessungen CPX Kanton Aargau (PDF, 9.3 MB)

CPX-Resultate

  1. Kartenausschnitt auf dem die Resultate des CPX in Mellingen eingetragen sind
    CPX-Resultate – Ausschnitt Mellingen
  2. Kartenausschnitt auf dem die Resultate des CPX in Oberlunkhofen eingetragen sind
    CPX Resultate – Ausschnitt Oberlunkhofen
Nach Oben