Kataster-Auskünfte

Die Frage, ob Ihr Grundstück im Kataster der belasteten Standorte (KBS) eingetragen ist oder nicht, zeigt unsere interaktive Online-Karte. Vorbehalte müssen allerdings berücksichtigt werden.

Online-Karte

Ausschnitt der Online-Karte KBS
Ausschnitt der Online-Karte KBS (© Kanton Aargau)

Der Kataster der belasteten Standorte ist nicht vollständig. Beachten Sie den Bearbeitungsstand: Bei gelb hinterlegten Bereichen ist eine schriftliche Anfrage mit Formular erforderlich. Auch nicht erfasste Standorte können im Untergrund verunreinigt sein. Nicht erfasst sind zudem bahnbetrieblich, militärisch und für die Luftfahrt genutzte Standorte.

Online-Karte KBS (öffnet in einem neuen Fenster)

Verantwortliche Fachstelle: Abteilung für Umwelt

Anleitung

Mit der folgenden Anleitung finden Sie sich auf unserer Online-Karte besser zurecht:

Anleitung Online-Karte KBS (PDF, 2 Seiten, 441 KB)

Technische Fragen

Bei technischen Fragen erhalten Sie telefonisch unter 062 835 10 86 oder per E-Mail agis@ag.ch Auskunft. Mehr Informationen über die Onlinekarten finden Sie auf dem Geoportal.

Schriftliche Anfrage

Für Auskünfte zu Flächen, die noch nicht abschliessend bearbeitet sind oder für weiterführende Informationen ist eine schriftliche Anfrage mit dem unten aufgeführten Formular nötig.

Formular Schriftliche Auskünfte (PDF, 1 Seite, 49 KB)

Vorbehalte

Belastungen des Untergrundes können auch auf Standorten nicht gänzlich ausgeschlossen werden, die nicht im KBS geführt werden. Bahnbetrieblich, militärisch oder für die Luftfahrt genutzte Standorte liegen im Zuständigkeitsbereich des Bundes und sind hier nicht erfasst.

Mehr zum Thema

Kataster-Auskünfte der Nachbarkantone und des Bundes: