Pflanzen

Pflanzen sind weitaus mehr als die grüne oder bunte Dekoration unserer Landschaft. Die Zusammensetzung der Pflanzenarten widerspiegelt die Eigenschaften und den Zustand eines Standorts: ist er feucht oder trocken, nährstoffreich oder nährstoffarm?

Mehr als 3'000 Pflanzenarten wachsen in der Schweiz und etwa 1'650 davon auch im Kanton Aargau. Trotz Schutzbemühungen sind in den vergangenen Jahren vermutlich auch einzelne Arten endgültig aus dem Aargau verschwunden.

Die Sektion Natur und Landschaft benötigt für ihre Arbeiten gute Kenntnis der Standorte. So kann beispielsweise verhindert werden, dass bei der Lebensraumpflege, bei Aufwertungsmassnahmen oder bei Bauprojekten nicht unbeabsichtigt seltene oder wichtige Arten vernichtet werden.

Fundmeldungen aus Kantonsprojekten und von freiwilligen Lokalkennern fliessen über das Projekt Flora Aargau in die nationale Datenbank (InfoFlora) und stehen dem Kanton für seine Arbeiten so zur Verfügung.

Die Liste der Aargauer Pflanzenarten führt sämtliche wichtigen Arten auf und gibt Auskunft, zu welchen Arten Meldungen besonders erwünscht sind:

Liste Aargauer Pflanzenarten (Meldestatus Februar 2012) (PDF, 34 Seiten, 2.8 MB)