Navigation

Sprunglinks

Angebot für Regionen

Der Kanton unterstützt Regionalplanungsverbände (Replas) über Leistungsvereinbarungen bei ihren Tätigkeiten im Bereich Natur und Landschaft.

Primär geht es um die Stärkung der organisatorischen Voraussetzungen, damit eigene Projekte initiiert und umgesetzt werden können. Der Kanton erhofft sich mit den so aufgebauten dezentralen Strukturen ein besseres Ausschöpfen regionaler Ideen, eine gemeindeübergreifende Abstimmung und eine höhere Akzeptanz der kantonalen Projekte und Massnahmen.

Für die Leistungsvereinbarungen werden zwei Kategorien mit eigenen Schwerpunkten unterschieden:

  • Regionen ohne regionale Landschaftskommission (LaKo)
    Unterstützung beim Aufbau einer regionalen LaKo und bei der Umsetzung erster kleinerer, regionaler, gemeindeübergreifender Projekte im Bereich Natur und Landschaft.
  • Regionen mit aktiver regionaler LaKo
    Unterstützung bei der Umsetzung kleinerer oder grösserer, regionaler, gemeindeübergreifender Projekte im Bereich Natur und Landschaft.

Aktuell bestehen mit den Regionalplanungsverbänden Fricktal Regio und Unteres Bünztal Leistungsvereinbarungen.

Der Gemeindeverband Lebensraum Lenzburg Seetal wurde von 2006 bis 2017 und der Regionalplanungsverband Oberes Freiamt von 2010 bis 2016 finanziell unterstützt. In beiden Regionen wurden zahlreiche, vorbildliche Aufwertungen zugunsten von Natur und Landschaft realisiert.