Bäche im Siedlungsgebiet

Cover der Publikation "Bäche im Siedlungsgebiet"
© Kanton Aargau

Bäche im Dorf und in der Stadt sind Lebensadern der Kultur und der Natur. Sie waren seit Jahrhunderten Begegnungsorte und Wegmarken der Siedlungsentwicklung und prägen heute vielerorts das Siedlungsbild. Bäche erzählen Geschichten über die Vergangenheit und sind Orte der Identifikation im sich schnell wandelnden Umfeld.

Die neue Arbeitshilfe zeigt, wie wir den eingezwängten oder eingedolten Bächen im Siedlungsgebiet und ihrer Bedeutung als Teil des öffentlichen Raums gerecht werden können. Mit Geschick, Überzeugung und Offenheit bei der Planung und Realisierung sind spannende Lösungen möglich, die ein Gewinn für alle sind.

Bestellformular

Die Arbeitshilfe wird für Fr. 20.– abgegeben. Wir stellen Ihnen eine Rechnung zu.

Liefer- und Rechnungsadresse
/
Sicherheitsabfrage
* Pflichtfelder