Navigation

Sprunglinks

Dorfplatz Wölflinswil

Der Dorfplatz in Wölflinswil ist der zentrale Ort, wo sich die Bewohnerinnen und Bewohner treffen, wo sie verweilen und ihre täglichen Besorgungen erledigen. Historische Häuser mit Steildächern prägen den Dorfplatz.

2010 wurde die Kantonsstrasse saniert und gleichzeitig der angrenzende Dorfplatz neugestaltet. Die Kantonsstrasse wurde stärker ins Platzgefüge integriert. Es wurde bewusst auf Mittel- und Fussgängerstreifen sowie Hinweisschilder verzichtet. Stattdessen wird der Verkehrsfluss durch bauliche Eingriffe gesteuert, zum Beispiel durch ebenerdige Randsteine aus Granit.

Wichtige Nutzungen, wie Gemeindehaus, Bank, Post, Landgasthof oder der Volg beleben den Dorfplatz. Die Neugestaltung unterstützt die Zentrumsfunktion des Platzes zusätzlich. Die fehlenden Fussgängerstreifen erschweren jedoch ein sicheres Überqueren der Kantonsstrasse.

Luftbild von Wölflinswil

Impressionen

Feuerwehrgebäude von Spreitenbach
© Kanton Aargau

Der weiträumige Dorfplatz ist das Zentrum von Wölflinswil. Seine räumliche Fassung erhält er durch die umliegenden historischen Gebäude.

Der Dorfplatz von Wölflinswil
© Kanton Aargau

Am Rande der offenen Fläche führt die Kantonsstrasse über die Platzanlage.

Feuerwehrgebäude von Spreitenbach
© Ona Pinkus

Wölflinswil ist noch immer ein von der Landwirtschaft stark mitgeprägtes Dorf. Das ist nicht nur im Ortsbild und auf dem Dorfplatz sichtbar.

Feuerwehrgebäude von Spreitenbach
© Ona Pinkus

Der Brunnen auf dem Dorfplatz ist der ideale Spiel- und Experimentort für Kinder.

Feuerwehrgebäude von Spreitenbach
© Kanton Aargau

An Stelle eines Fussgängerstreifens sollen bauliche Massnahmen, wie die ebenerdigen Bundsteine und die Strassenleuchten für die Verkehrssicherheit sorgen.

Feuerwehrgebäude von Spreitenbach
© Kanton Aargau

Die Querung der Kantonsstrasse ist für die Kinder unangenehm. Bei der Strassensarnierung wurde auf einen Fussgängerstreifen und Hinweisschilder für Autofahrer verzichtet. Dies ist im Dorf nicht unumstritten