Navigation

Sprunglinks

Schlossbergplatz Baden

Der Schlossbergplatz, zwischen Alt- und Neustadt, erhält durch den Stadtturm und andere historische Gebäude eine besondere Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Der stark frequentierte Platz ist heute primär ein Verkehrsknoten für Fussgänger, Velofahrer und die vielen Busse.

Mit der Neugestaltung aus dem Jahre 2009 ist der Platz, welcher früher den Charakter einer Verkehrskreuzung hatte und stark befahren war, zu einer Begegnungszone umgestaltet worden. Die aneinander gereihten Fassaden der Platzanlage ermöglichen einen grosszügigen Stadtraum mit hoher Flanierqualität. Durch die offene Platzgestaltung und die gegenseitige Rücksichtsnahme kommen alle Verkehrsteilnehmer konfliktfrei aneinander vorbei.

Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie fördern die Belebung des Platzes. Der Schlossbergplatz ist zu einem beliebten Aufenthaltsort für alle Altersgruppen geworden und wird zu jeder Tageszeit genutzt.

René Zolliker in einer Altstadtgasse
© Ona Pinkus

Früher war hier die Innenstadt-Ralley. Alle mit den frisierten Autos fuhren durch. Jetzt darf nur noch der Bus fahren und alle schauen aufeinander.

René ZollikerPlanung und Bau Baden
Elsbeth aus Baden in einer Altstadtgasse
© Ona Pinkus

Sie haben gerade meine Lieblingsbank hinten bei der Kirche abgebaut, nur für das Jugendfest zum Glück.

ElsbethAus Baden
Portrait von Kuraman aus Baden
© Ona Pinkus

Der Markt am Wochenende geht um 7 Uhr los. Ich liebe es schon um 6 Uhr hier zu sein, um zu sehen, wie die Stadt zu leben anfängt.

Kumaran Aus Baden