Navigation

Sprunglinks

Archiv Raumbeobachtung

Mit der Publikation des Raumbeobachtungsberichts 2017 erfuhr die jährliche Berichterstattung der Abteilung Raumentwicklung einige Änderungen. Der zuvor separat erschienene Bericht zum Stand der Erschliessung wird nicht mehr publiziert. Sämtliche Informationen zur Nutzung der Bauzonen und zum Stand der Erschliessung im Kanton Aargau werden in den Bericht Raumbeobachtung integriert. Gleichzeitig wurde die Bauzonenstatistik angepasst und die Bauzonensystematik des kantonalen Datenmodells zur Nutzungsplanung übernommen.

Die bisherigen Berichte "Raumbeobachtung Kanton Aargau" und "Stand der Erschliessung Kanton Aargau" können über die Links in den unten stehenden Listen weiterhin geladen werden.

Berichte Raumbeobachtung Kanton Aargau ab 2017

Ältere Berichte "Stand der Erschliessung" und "Raumbeobachtung" bis 2016

Bauzonenstatistik

Die detaillierte Auflistung aller Bauzonen im Kanton Aargau wird weiterhin als Excel-Tabelle aufbereitet und online zur Verfügung gestellt. Beim Vergleich der Bauzonenstatistiken ab 2017 mit den Versionen vor 2017 ist jedoch Folgendes zu beachten:

Mit der Einführung des neuen kantonalen Datenmodells der Nutzungsplanung im Okotber 2017 wurde die Bauzonensystematik im Kanton Aargau angepasst. Die drei wichtigsten Neuerungen sind:

  • Spezialzonen werden nicht mehr gesondert ausgewiesen. Stattdessen wurden die alten Spezialzonen entsprechend ihrer Nutzungsbestimmungen den neuen Grundnutzungskategorien zugeteilt (hauptsächlich Zonen für öffentliche Nutzungen oder Tourismus- und Freizeitzonen).
  • Tourismus- und Freizeitzonen werden neu in einer eigenen Kategorie geführt. Diese Zonen wurden in den Bauzonenstatistiken vor 2017 zu den Wohn-/Mischzonen gezählt.
  • Pflanzgartenzonen gehören nicht mehr zu den Grünzonen bzw. eingeschränkten Bauzonen sondern werden neu zu den Tourismus- und Freizeitzonen gezählt.

In den Bauzonenstatistiken ab der Version 2017 werden die neuen Zonenbezeichnungen gemäss kantonalem Datenmodell der Nutzungsplanung verwendet. Zudem wurde die Aggregation der Bauzonentypen angepasst:

  • ab 2017: 4 Kategorien (WMZ, A, O, übrige)
  • vor 2017: 5 Kategorien (W, I, O, G, S)

Alle Bauzonenstatistiken ab 2013 können über die Links in der unten stehenden Liste geladen werden.