Navigation

Sprunglinks

Liniennetz

Mit seiner grossen Fläche, seinen vielen, oft kleinen Dörfern, seinen Städten mit Zentrumsfunktionen sowie seinen engen Beziehungen zu den ausserkantonalen Grosszentren und den Nachbarn im In- und Ausland ist der Kanton Aargau auf ein dichtes Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen. Zwischen den Gemeinden im Kanton Aargau bestehen grosse Unterschiede sowohl hinsichtlich Einwohnerzahl als auch Anschluss an den öffentlichen Verkehr.

Das Netz des öffentlichen Verkehrs setzt sich aus Bahn-, Bus- und Personenschifffahrtslinien zusammen. Als Zugangspunkte werden Bahnstationen, Bushaltestellen und Schiffsanlegestellen ausgewiesen.

interaktive Karte Netz des öffentlichen Verkehrs (öffnet in einem neuen Fenster)

Mit der Verknüpfung der verschiedenen Verkehrsmittel können diese optimal nach ihren Stärken genutzt werden. Bei Park+Ride kann das Auto bei einer öV-Haltestelle abgestellt und in den öV umgestiegen werden. Auf der Karte sind die genauen Standorte sowie die Eigenschaften wie Grösse, Preise, Auslastung und Kontaktmöglichkeit abrufbar.

interaktive Karte Park+Ride (öffnet in einem neuen Fenster)

Sämtliche Liniennetzpläne von Bahn und Bus im Kanton Aargau finden Sie auf der Internetseite der A-Welle (öffnet in einem neuen Fenster).

Mehr zum Thema

Link zum S-Bahn-Liniennetz:

Links zu den regionalen Liniennetzplänen:

Nach Oben