Navigation

Sprunglinks

Fahrplanwechsel 2020

Der Fahrplan 2020 tritt am Sonntag, 15. Dezember 2019, in Kraft. Der 4-Spurausbau Olten–Aarau mit dem Eppenbergtunnel als Schlüsselbauwerk ist im Zeitplan und wird in einem Jahr in Betrieb genommen. Erste Verbesserungen im Raum Langenthal/Zofingen–Olten–Aarau können bereits mit dem Fahrplan 2020 umgesetzt werden.

Die wichtigsten Änderungen im Aargau:

  • Die S29 von Turgi–Brugg endet neu nicht mehr in Aarau, sondern fährt nonstop bis Olten und von dort weiter als S8 nach Zofingen–Sursee.
  • Die S23 verkehrt neu von Montag bis Freitag zwischen Langenthal und Olten im Halbstundentakt.
  • Ein zusätzliches Zugspaar der S11 Aarau–Limmattal–Zürich am Morgen verlängert den Halbstundentakt in der Hauptverkehrszeit.
  • Weiterhin prägen zahlreiche Baustellen (Eppenberg etc.) den Fahrplan 2020, sodass vereinzelte, temporäre Verschlechterungen entstehen. So müssen teilweise längere Reisezeiten, zusätzliches Umsteigen oder wegfallende Anschlüsse vorübergehend in Kauf genommen werden.
Nach Oben