Energieetikette

Beim Kauf neuer Geräte und Personenwagen hilft die Energieetikette dabei, die energiesparendsten Produkte zu finden. Die Einteilung geht von A (grün, die besten Geräte) bis G (rot, die schlechtesten Geräte). In einigen Geräteklassen sind die zusätzlichen Einteilungen A+, A++ und A+++ eingeführt worden, um die energieeffizientesten Modelle zu identifizieren. Energiesparende Produkte helfen, die Strom- beziehungsweise Treibstoffkosten zu reduzieren.

Je nach Produktekategorie kommen unterschiedliche Klassierungen zum Einsatz.

Klassierungen

Klassierungen der Energieetiketten Bild vergrössern
© HEV Schweiz

Mehr zum Thema

Die Energieetikette des Bundesamtes für Energie bewertet Haushaltsgeräte und Beleuchtung, Personenwagen, Reifen und Sanitärprodukte:
Entscheidungshilfe Energieetikette (öffnet in einem neuen Fenster)

Weitere Informationen zum Thema Energieetikette finden Sie unter:
energieschweiz - Was sagt mir die Energieetikette? (öffnet in einem neuen Fenster)

Informationen rund um den Energieverbrauch im Haushalt und die sparsamsten Haushaltsgeräte. Die Seite ermöglicht einen direkten Vergleich von Energieverbrauch und Preis:
topten.ch: Übersichtlicher Ratgeber mit transparenten Auswahlkriterien (öffnet in einem neuen Fenster)

Empfehlung "Professionelle Beschaffung: Haushaltgeräte" für Liegenschaftsverwaltungen, Wohnbaugenossenschaften und Eigentümerschaften:
Broschüren