Veranstaltungen

Vor allem in Energiefragen ist in jüngerer Vergangenheit viel Entwicklungsarbeit geleistet worden. Anlässlich von Informationsveranstaltungen, Energie-Apéros und Messen sowie Kursen und Schulungen, an denen sich die Abteilung Energie beteiligt, wird über aktuelle Themen, rechtliche Grundlagen, technische Aspekte und Möglichkeiten der Förderungen informiert.

Messen

Die energieberatungAARGAU an der...

Expo Brugg-Windisch – 18. bis 21. Oktober 2018

Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Oktober 2018

Expo Brugg Windisch, Regionale Gewerbeausstellung. Weitere Informationen finden Sie unter
Expo Brugg-Windisch (öffnet in einem neuen Fenster)

Fachveranstaltungen

Energie-Apéro Aargau 2018

Energie-Apéro Aargau

Die nächsten Energie-Apéros finden statt am

  • Dienstag, 23. Oktober 2018 in Baden
  • Donnerstag, 25. Oktober 2018 in Lenzburg
  • Dienstag, 30. Oktober 2018 in Buchs AG
  • Dienstag, 20. November 2018 in Baden
  • Donnerstag, 22. November 2018 in Zofingen
  • Dienstag, 27.November 2018 in Buchs AG

Das Programm wird im September 2018 veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Energie-Apéro Aargau (öffnet in einem neuen Fenster).

Energie-Gipfel – 13. September 2018

Energie-Gipfel

Auch die 20. Frühstücksveranstaltung «Energie-Gipfel» verspricht wiederum ein spezieller Anlass zu werden. Regierungsrat Stephan Attiger wird die anwesenden Gäste begrüssen. Wir freuen uns, ein weiteres Mal mit äusserst interessanten Referaten kompetenter und bekannter Persönnlichkeiten aufwarten zu können.

Der Energie-Gipfel findet dieses Mal in der Umwelt Arena Spreitenbach statt. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich kompakt, kompetent und umfassend zu aktuellen Themen rund um die Energie- und Klimapolitik zu informieren und interessante Kontakte zu knüpfen.

Termin: Donnerstag, 13. September 2018, 6.45 bis 9.55 Uhr
Ort: Umwelt Arena, Spreitenbach

Weitere Informationen und Anmeldung unter
www.energie-gipfel.ch (öffnet in einem neuen Fenster)

Workshops

Informieren Sie sich in unserem Workshop für Liegenschaftsbesitzerinnen und -besitzer über aktuelle Themen im Bereich Energie am Bau.

Dach, Wand, Decke und Boden – Gebäudehülle richtig dämmen – 16. Mai 2018

Dach, Wand, Decke und Boden – Gebäudehülle richtig dämmen – 16. Mai 2018

Erfahren Sie dabei, wie Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung fit für die Zukunft machen und gleichzeitig den Wohnkomfort verbessern können.

Sie arbeiten in Gruppen an folgenden Themen:

  • Dämmung – Wie viel braucht es und wo soll sie hin?
  • Gute Detaillösungen – vom Dach bis zum Boden
  • Wärmebrücken erkennen und eliminieren
  • Alles dicht und jetzt? – Kondensat vermeiden

Der Workshop hilft Ihnen ihr Sanierungsprojekt mit Vorwissen anzugehen und mit den Handwerkern über mögliche Lösungen zu diskutieren.

Datum: 16. Mai 2018
Zeit: 19.00 bis 21.15 Uhr
Ort: Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau (Eingang C benutzen)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Eine verbindliche Anmeldung ist daher erforderlich. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Hier geht es zum Anmeldeformular.

Dieser Workshop wird in das Weiterbildungsprogramm des Kantons Aargau aufgenommen und jährlich erneut durchgeführt.

Weiterbildung / Kurse

Die Nutzung vorhandener Potenziale zur Reduktion des Energieverbrauchs in Gebäuden ist ein massgeblicher Teil der Energiestrategie von Bund und Kanton und leistet einen wichtigen Beitrag zur Zielerreichung der Energiestrategien. Informieren Sie sich in unserem Kursen über aktuelle Themen im Bereich Energie am Bau.

Aus- und Weiterbildung im Energiebereich 2018/1 für Baufachleute aus Architektur, Planung und Verwaltung

Aus- und Weiterbildung im Energiebereich 2018/1 für Baufachleute aus Architektur, Planung und Verwaltung

Gerne informieren wir Sie über das aktuelle Kursangebot:

  • Einzelbauteilnachweis Theorie und Praxis
  • SIA 380/1: Thermische Energie im Hochbau
  • Solarkompetenz für Baufachleute
  • Solarstrom Basis - Gebäudehülle
  • Minergie-Grundkurs
  • Minergie-Update 2018
  • Minergie-Themenkurse

Aus- und Weiterbildung im Energiebereich 2018 für Handwerker

Aus- und Weiterbildung im Energiebereich 2018 für Handwerker

Sie erhalten unter Anderem Antworten auf Fragen wie:
Kann man sommerliche Überhitzung ausschliesslich mit guten Baumaterialien vermeiden? Was sind die bauphysikalischen Zusammenhänge zwischen Feuchte und Wärme im Gebäude? Wie wird ein Energienachweis zusammengestellt? Wo kann man Fördergelder für eine Gebäudemodernisierung beantragen?

In Zusammenarbeit mit der Energiefachstellenkonferenz der Nordwestschweizer Kantone hat der Kanton Aargau für Baufachleute der Gebäudehülle folgendes Kursangebot organisiert:

Solarstrom-Kurse für Fachleute

Nutzen Sie die Gelegenheit und erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Fotovoltaik.

Der Kanton Aargau fördert Teilnehmende der Solarkurse aus dem Kantonsgebiet wie folgt:

PV-Anlagen und BatteriespeicherFr. 150.-
PV-Anlagen: Was gilt seit 1.1.18 ?Fr. 150.-
Fotovoltaik aktuell – stets die neusten InformationenFr. 200.-
Solarstrom Basiskurs – ElektroFr. 300.-
Solarstrom PlanerkursFr. 350.-

Weitere Informationen entnehmen Sie der folgenden Broschüre:

Wärmepumpen im Altbau – Heizungssysteme für die Gebäudemodernisierung

Nutzen Sie die Chance, Ihre fachübergreifenden Kompetenzen zu erweitern. Machen Sie Ihren Kunden beim Heizungsersatz Systemvorschläge in Übereinstimmung mit den aktuellen energierechtlichen Vorschriften und zukünftigen Anforderungen.