Re-Anerkennung

Im Zuge der Re-Anerkennung werden die Anerkennungsvoraussetzungen von Einrichtungen für Menschen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen alle vier Jahre überprüft.

Um als Einrichtung für Menschen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen mit Standort im Kanton Aargau über das Betreuungsgesetz finanziert werden zu können, benötigt die Einrichtung eine Anerkennung. Wurden die Vorgaben nicht erfüllt, erfolgt die Anerkennung mit Auflagen.

Erneuerung Anerkennung beantragen

Mit der Erteilung der Anerkennung wird bestätigt, dass die Einrichtung alle dafür erforderlichen Vorgaben erfüllt. Sind einzelne

Voraussetzungen

Die Anerkennung wird nur dann erteilt, wenn das Angebot und Konzept der Einrichtung einem ausgewiesenen quantitativen und qualitativen Bedarf des Kantons entsprechen und mit seiner Gesamtplanung übereinstimmen (Betreuungsgesetz § 6). Des Weiteren müssen Betriebsführung, Trägerschaft und Organisation, Bau und Räumlichkeiten, Entwicklung und Sicherung der Qualität, Rechnungsführung und Jahresrechnung, Anstellungsverhältnisse Lehrpersonen und Sprachheilfachpersonen den Gesetzesgrundlagen (Betreuungsgesetz §§ 7–12) entsprechen. Zusätzlich muss eine Leistungsvereinbarung gemäss § 19 des Betreuungsgesetzes bestehen.

Für eine mögliche Anerkennung ist ein Gesuch auf die ausgeschriebenen Angebote nötig. Siehe hierfür die Informationen zur Angebotsplanung.

Informationen zu den Anerkennungsvoraussetzungen, die einzureichenden Unterlagen sowie die inhaltlichen Kriterien der Grundlagendokumente entnehmen Sie dem Merkblatt.

Ablauf

  • Schritt 1
    Für die Erneuerung der Anerkennung müssen die zuständigen Trägerschaften ein neues Gesuch verfassen.
  • Schritt 2
    Gesuchsunterlagen zusammenstellen, Checkliste ausfüllen und unterschreiben.
  • Schritt 3
    Vollständige Gesuchsunterlagen per Post an die einrichtungsverantwortliche Fachspezialistin oder den einrichtungsverantwortlichen Fachspezialisten senden.

Benötigte Unterlagen

Das Gesuch zur Anerkennung einer Einrichtung muss Angaben und Unterlagen zu folgenden Themen erhalten:

  • Gesuchsschreiben
  • Statuten oder Stiftungsurkunde
  • Leitbild
  • Leistungskonzept(e)
  • Organigramm
  • Liste Mitglieder geschäftsführendes Trägerschaftsorgan
  • weitere Angaben gemäss Merkblatt

Fristen & Termine

Sechs Monate vor Ablauf der Anerkennung

Kosten

Keine

Formulare & Online-Dienstleistungen

Es gibt kein standardisiertes Gesuchsformular.

Rechtliche Grundlagen