Für Erwachsene

Ob Firmenanlässe, Vereinstreffen oder für Ihre Freunde – das Vindonissa Museum bietet eine Vielzahl an spannenden Führungen für Gruppenausflüge.

Die verschiedenen Angeboten bieten Einblick in die schönsten und wichtigsten Funde aus 100 Jahren Forschung und Grabungstätigkeit in Vindonissa. Der Gang durch die Ausstellungen im preisgekrönten Museumsbau bietet einen einmaligen Einblick in das Leben der Menschen der römischen Epoche in Vindonissa. Die Programme eignen sich sehr gut für einen Besuch mit Kindern.

Führungen

Leben in der Legion

Für nahezu 100 Jahre war Vindonissa ein wichtiger Stützpunkt für drei Legionen Roms. Die Funde aus zahlreichen Ausgrabungen rund um das Legionslager erzählen vom Alltag der Legionäre in einer Provinz des Römischen Reiches. Tauchen Sie in der Dauerausstellung ein in Themen wie "Bauen", "Heilen", "Dienst tun" oder "Entsorgen" und erleben Sie die Antike neu.

Auf Wunsch kann man die Dauer- und die Sonderausstellung zu einer 90-minütigen Führung kombinieren.

Detailinformationen

Unterwegs in Vindonissa

Sie interessieren sich für die archäologischen Stätten am Originalschauplatz? Stellen Sie Dauer und Inhalt Ihrer Führung selbst zusammen. Wählen Sie zwei oder drei römische Stationen aus und besuchen Sie am Ende Ihrer Führung das Vindonissa Museum. Ihre Führung beginnt bei den Töpferöfen beim Bahnhof Brugg.

Detailinformationen

  • Geländeführung
  • Dauer/Kosten: 90 Min. à Fr. 170.– / 120 Min. à Fr. 200.– / 150 Min. à Fr. 230.–, exkl. Eintritte (max. 20 Personen pro Gruppe)
  • Anmeldung: , per Formular oder per Tel. +41 (0)848 871 200

Zartes Glas und schwere Ziegel

Wie ist es wohl, eine 2000 Jahre alte Glasschale in den Händen zu halten und wieviel wiegt ein römischer Ziegel? Das Vindonissa Museum verfügt über eine grosse Sammlung an originalen römischen Objekten, die in die Hände genommen werden können. Dabei eröffnet sich Ihnen ein aussergewöhnlicher Zugang zu den Menschen der römischen Epoche in Vindonissa.

Detailinformationen

Angebote im Verbund Vindonissapark

In Vino Veritas – Römischer Rebbau

Mit den Legionären brachten die Römer den Rebbau und die Weinkultur in die Gegend um Vindonissa. Heute wird in vier Museumsrebbergen in der Region Brugg Rebbau nach römischer Überlieferung betrieben. Sie zeigen verschiedene Erziehungssysteme. Daneben beleuchtet jede der vier Rebflächen unterschiedliche Seiten antiker Weinkultur. Zur Auswahl stehen:

  • Remigen: Laubenerziehung
  • Oberflachs: Baum- und Pfahlerziehung
  • Villigen: Stützenlose Erziehung
  • Schinznach-Dorf: Kreis- und Jocherziehung

Detailinformationen

Einblick in eine Ausgrabung

Besuchen Sie eine aktuelle Ausgrabung der Kantonsarchäologie Aargau. Ein Mitarbeiter gibt Ihnen einen Einblick in die archäologische Arbeitsweise und die aktuellsten Ausgrabungsergebnisse.

Detailinformationen

  • Daten: Führungen nur während der Grabungssaison (etwa Mitte Mai bis Mitte November) von Montag bis Donnerstag, 8:00-18:00 Uhr.
  • Dauer/Kosten: Nach Vereinbarung.
  • Anmeldung: oder per Tel. +41 (0)56 462 55 22. Anmeldung erforderlich bis spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin.
  • Weitere Informationen zu den aktuellen Grabungen der Kantonsarchäologie.

Apéro im Museum

Geniessen Sie das preisgekrönte Jugendstil-Gebäude bei einem Apéro ihrer Wahl. Vor oder nach ihrer Führung bietet sich Ihnen dazu Platz und Raum im Innen- oder Aussenbereich des Museums.