Kinderstube

In der alten Schlossscheune ist neues Leben erwacht. In der Kinderstube können Kinder auf zwei Stockwerken spielen, malen oder sich verkleiden. Und Schlosskater Léon erzählt Interessantes aus der Schlossgeschichte.

In der Kinderstube von Schloss Wildegg wird es nie langweilig: Wer will, kann sich als Ritter verkleiden, im Kinderschloss den Tisch decken, auf dem edlen Sofa in Büchern schmökern, malen oder alte Spiele ausprobieren. Ist gar eine Partie Billard angesagt? Schliesslich haben sich die Schlossbesitzer schon vor 250 Jahren an diesem Spiel erfreut!

Die Kinderstube ist während den Schlossöffnungszeiten geöffnet. Kinder müssen während ihres Aufenthalts in der Kinderstube begleitet sein.