Für Erwachsene

Lernen Sie auf einer Expeditionstour, einer Führung oder mit einem Aktivprogramm die wechselvolle Geschichte des Wasserschlosses Hallwyl und dessen Bewohnerinnen und Bewohner kennen.

Die thematisch gegliederte Ausstellung bietet die Möglichkeit, Touren und Führungen auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zuzuschneiden. Sonderöffnungen nach 17 Uhr sind auf Anfrage und gegen eine Gebühr möglich (ausser am Montag).

Touren ohne Anmeldung

Discovery-Tour

Auf dieser Tour geht’s ganz nah ran: Lupe oder Feldstecher lenken den Blick auf versteckte Details von Ausstellungsobjekten und Bauteilen. Hier erfahren Sie Geschichten, die anderen verborgen bleiben und lernen Schätze aus der Sammlung kennen. Eine Tour für Forscherinnen und Entdecker.

Detailinformationen

  • Dauer: 45 Minuten
  • Kosten: Die Tour ist im Museumseintritt inbegriffen
  • Anmeldung: Nicht erforderlich

Foto-Safari-Tour

Zu einer Expedition gehören Erinnerungsfotos. Halten Sie Ihren schönsten Moment oder Ihren Lieb­lingsplatz im Schloss fest und lassen Sie andere Schlossbesucherinnen und -besucher daran teilhaben. Sie können monatlich tolle Preise gewinnen und Ende Saison sogar einen Rundflug über die vier schönsten Schlösser im Kanton Aargau.

Detailinformationen

  • Dauer: Nach Gutdünken
  • Kosten: Die Tour ist im Museumseintritt inbegriffen
  • Anmeldung: Nicht erforderlich

Tour: Mein Objekt – Meine Geschichte

Was kommt heraus, wenn nicht Kuratorinnen und Kuratoren, sondern das Personal des Besucherdienstes, Museumsfreiwillige oder Kaderleute die Ausstellungsobjekte auswählen? Mitarbeitende des Museum Aargau erzählen Ihnen ihre Erlebnisse mit Raritäten und Kuriositäten. Lassen Sie sich überraschen!

Detailinformationen

  • Dauer: Nach Gutdünken
  • Kosten: Die Tour ist im Museumseintritt inbegriffen
  • Anmeldung: Nicht erforderlich

Tast-Tour

Erkunden Sie Schloss Hallwyl mit allen Sinnen: Speziell gekennzeichnete Orte laden zur Tuchfühlung mit der Vergangenheit ein. Augen und Ohren lassen für einmal Nase, Gaumen und Händen den Vortritt. Eine Tour für alle, welche die Geschichte des Schlosses nicht nur verstehen, sondern auch begreifen wollen. Anfassen erwünscht!

Detailinformationen

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: Die Tour ist im Museumseintritt inbegriffen
  • Anmeldung: Nicht erforderlich
  • Hinweis: Auch geeignet für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen und Sehbehinderungen

Touren mit Anmeldung

Durch Raum und Zeit (Allgemeine Schlossführung)

Auf dem Rundgang durch die Schlossbauten bewegen Sie sich vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert und treffen auf Persönlichkeiten aus der Familie von Hallwyl. Sie erfahren, wie sich ihr Stammsitz und das Leben im Schloss im Lauf der Zeit verändert hat.

Detailinformationen

  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: Fr. 150.– pro Gruppe, exkl. Eintritte (max. 20 Personen)
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200

Wilhelminas Abenteuer (Szenische Führung)

Wilhelmina von Hallwyl liess vor hundert Jahren keinen Stein auf dem andern und machte das Schloss zum Museum. Ihr Forscherdrang führte sie von Stockholm nach Ägypten und in den Hallwyler Grabenschlamm. Fotos aus dem Familienalbum dokumentieren ihre Leidenschaft für Geschichte.

Detailinformationen

  • Dauer: 30 Minuten für die szenische Führung, anschliessend schwedische "Fika" (Tee oder Kaffee, schwedisches Gebäck und Kuchen) im Schlosscafé
  • Die Szenische Führung ist auch ohne "Fika" buchbar.
  • Das Angebot "Fika" ist auch ohne Führung erhältlich.
  • Kosten:
    • Szenische Führung: Fr. 180.– pro Gruppe
    • Schwedische "Fika": Fr. 20.– pro Person
    • Jeweils exkl. Museumseintritte
  • Gruppengrösse: max. 20 Personen pro Gruppe
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200

Wunderkammer-Tour

Eine Wunderkammer auf Schloss Hallwyl präsentiert exotische Objekte. Aber schauen Sie genau: Was ist Rarität, was ist Trödel vom Flohmarkt? Einige Gegenstände geben sich als Besitz des Hans von Hallwyl aus – eine der schillerndsten Figuren aus der Schlossgeschichte. Rätseln Sie mit, was in dieses wundersame Leben gepasst haben könnte.

In der Reihe 7 x 7 Objekte geht es auf Hallwyl sportlich zu und her: Auf dem Siegerpodest präsentieren sich ein Designer-Badekleid aus Grossmutters Zeiten, eines der ersten Velos aus dem Aargau, Schneeschuhe eines Polarforschers oder Tanzschuhe eines Popstars. Es ist an Ihnen, Ihr Lieblingsobjekt zum Sieger zu küren.

Wenn Ihnen der ganze Kram zu viel wird, finden Sie Ruhe im Karamell-Zimmer: Die Kunstinstallation von Ursula Palla löst sich allmählich auf.

Detailinformationen

  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: Fr. 150.– pro Gruppe (max. 20 Personen), plus Eintritte
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200

Highlight-Tour

Das Schönste, Grösste oder Kleinste, das Schwerste, Wertvollste und Speziellste: Unter kundiger Führung entdecken Sie die Glanzlichter der Ausstellung. Jeder Gegenstand erzählt eine Geschichte aus vergangenen Zeiten. Eine Tour für Jung und Alt, gespickt mit unterhaltsamen Geschichten.

Detailinformationen

  • Dauer: 1 Stunde
  • Kosten: Fr. 150.– pro Gruppe (max. 20 Personen), plus Eintritte
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200
  • Besonderes: Speziell für Familien geeignet. Die Führerin empfängt Sie im Kostüm.

Quick-Tour

So brillieren Sie danach beim Apéro: Im Hof erzählen wir Ihnen das Wichtigste in Kürze, und auf einem Abstecher ins Museum stellen wir Ihnen ein herausragendes Objekt vor.

Detailinformationen

  • Dauer: 30 Minuten
  • Kosten: Fr. 90.– pro Gruppe, exkl. Eintritte (max 50 Personen)
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200

4-Schlösser-Flug-Tour

Erleben Sie die Aargauer Schlösser aus der Vogelperspektive. Auf diesem 20-minütigen Rundflug zeigt Ihnen Ihr Pilot die vier Schlösser Habsburg, Wildegg, Lenzburg und Hallwyl von oben. Zudem führt Sie dieser Flug zu weiteren Sehenswürdigkeiten des Kantons Aargau wie dem Hallwilersee, der Region Aarau sowie den Aargauer Jurahöhen. Der Rundflug beginnt auf dem Flugplatz Birrfeld und wird von offiziellen Rundflugpiloten der Fliegerschule Birrfeld durchgeführt. Das Museum Aargau schenkt zudem jedem Fluggast einen Schlösserpass mit je einem Eintritt in die Schlösser Lenzburg, Hallwyl und Wildegg (Schloss Habsburg: Eintritt frei).

Detailinformationen

  • Dauer: 20 Minuten
  • Kosten: Fr. 105.– pro Person, Kinder unter 12 Jahren 50 % Rabatt.
  • Hinweis: Das Kleinflugzeug verfügt über drei Plätze plus Pilot.
  • Informationen und Buchung: Flugplatz Birrfeld, 056 464 40 40
  • Weitere Informationen: Info-Flyer (PDF, 1.3 MB)

Aktivprogramme mit Anmeldung

Heilsames aus der Kräuterapotheke

Burkhard III. von Hallwyl (1535-1598) behandelt in seinem "Arzneybuch" sämtliche Krankheiten – vom Haarausfall bis zum Fusspilz. Selbst gegen die Pest weiss Burkhard Rat: Branntwein trinken. Brauen Sie Ihren eigenen Heiltrank. Er wirkt bestimmt!

Detailinformationen

  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Kosten: Fr. 200.– pro Gruppe, exkl. Eintritte (max. 12 Personen)
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200

Süsses aus der Schlossküche

Im 18. Jahrhundert konnten es die Vornehmen nicht süss genug haben. Hören Sie, was Franziska Romana von Hallwyl (1758–1836) zum Kaffee reichte und wen sie dazu einlud. Sie backen mit dem Brezeleisen hauchdünne Bricelets zum sofortigen Geniessen.

Detailinformationen

  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Kosten: Fr. 200.– pro Gruppe, exkl. Eintritte (max. 12 Personen pro Gruppe)
  • Reservationsanfrage: per Formular oder per Tel. +41 (0)848 871 200

Goldenes Handwerk

Mit Handwerk besserte Arm und Reich das Einkommen auf: Die Schlossherren nutzten die Wasserkraft vor der Tür für Mühle und Sägerei. Taglöhner hielten sich mit Strohflechten über Wasser. Ein Brötchen und ein selbst gefertigtes "Spreuerli" aus Stroh vergolden Ihren Schlossbesuch.

Detailinformationen

  • Dauer: 1.5 Stunden
  • Kosten: Fr. 200.– pro Gruppe, exkl. Eintritte (max. 12 Personen)
  • Reservationsanfrage: per Formular oder Tel. +41 (0)848 871 200