Navigation

Sprunglinks

Habsburger Königsweg

Audiotour über den Aufstieg zur Weltmacht

Auf Schloss Habsburg, dem Namen gebenden Stammsitz der Habsburger, wurde zwischen 1020 und 1030 der Grundstein für die spätere Habsburger-Dynastie gelegt. Wer aber waren die Habsburger, und wann kamen sie in den Aargau? Wie legten die Frühhabsburger die Bausteine für das spätere Weltreich, und wie erlangten sie die Königswürde? Was wissen wir über ihr Verhältnis zu den alten Eidgenossen? Auf dem Habsburger Königsweg werden an sechs Audiostationen auf Knopfdruck Hörspiele vom Geschlecht der Habsburger und ihrem Aufstieg zur Weltmacht erzählt. Die Inhalte der Hörspiele basieren auf historischen Tatsachen. Die Dialoge der Audiotour sind fiktiv.

Suchspiele und Rätsel für Kinder

Die erste Station ist vor dem ältesten Teil der Burganlage platziert. Danach steigt man auf die Ruine, wo die Aussicht auf die Umgebung besonders eindrücklich ist und die strategische Lage der Burg offenbar wird. Vier weitere Stationen befinden sich in der Burg. Integriert sind Suchspiele und Rätsel für Kinder auf Augenhöhe, was die Tour speziell für Kinder interessant macht.

Nach Oben