zurück

Mittagsführung Ausgrabung Gränichen

Start
Ende
Ort
Gränichen
Blick über die Ausgrabung Gränichen. Bild vergrössern
Foto Kantonsarchäologie Aargau, Béla Polyvás; © Kanton Aargau

Seit Oktober 2016 gräbt die Kantonsarchäologie Aargau in Gränichen zwischen Lochweg und Lochgasse auf einer Fläche von 10'000 qm ein mittelbronzezeitliches Dorf aus.

Die Ergebnisse dieser Arbeit stellt das Grabungsteam in wöchentlich stattfindenden Freitagsführungen vor. Bei dieser Gelegenheit werden die Besucherinnen und Besucher von Mitarbeitenden der Kantonsarchäologie Aargau über das Ausgrabungsgelände geführt, können einen Blick auf die neusten Funde werfen und werden über den aktuellen Kenntnisstand informiert.

Das Grabungsteam freut sich auf alle Besucherinnen und Besucher!

Detailinformationen

  • Treffpunkt: Lochweg (gegenüber Haus Nr. 13), Gränichen.
  • Bei jeder Witterung
  • Gutes Schuhwerk empfohlen

Mit dem Grabungsteam im Gespräch − Drei Fragen an...

Drei Frauen auf Grabung im Gespräch. Bild vergrössern
Foto: Kantonsarchäologie Aargau, Béla Polyvás; © Kanton Aargau

In unserer Webserie stellen wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Grabungsteams in Gränichen jeweils drei Fragen. Im Interview berichten die Befragten wöchentlich von der Grabung, von der Archäologie allgemein und von ihren Erfahrungen und Erlebnissen.

Hier gehts zum Interview.

  • Veranstaltungen
  • Organisationen
    • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück