Kinderclub

Jahr um Jahr Geschichte erleben – als Schlossmäuse, Burgfalken und schlaue Füchse entdecken die Mitglieder unseres Kinderclubs das Museum Aargau.

Mit dem Kinderclub reisen Kinder von 4 bis 14 Jahren durch den Kanton Aargau und die Geschichte. An den Erlebnisnachmittagen und -ateliers entdecken sie auf den Schlössern und im Römerlager, wie Römer, Ritter und edle Fräulein lebten oder arbeiten als schlaue Füchse tatkräftig an einem Projekt des Museum Aargau mit. Jedes Jahr stehen dabei andere Standorte des Museums und andere Epochen im Zentrum.

Bei den Römern

Römerlager Vindonissa

Die Schlossmäuse erleben dieses Jahr wieder mit der Maus Remus Abenteuer im Römerlager. Mit Pinsel, Schwert und Kochlöffel bewaffnet tauchen wir auf dem Legionärspfad und im Vindonissa Museum in die Römerzeit ein.

Detailinformationen und Anmeldung

Daten

Jeweils Mittwoch, 14:00 – 16:00 Uhr. Vindonissa Museum und Legionärspfad (jeweils in Klammern vermerkt)

DatumProgrammZeitOrt
18. AprilBunte Farben in Vindonissa14:00-16:00 UhrVindonissa Museum
23. MaiMit Schwert, Schild und Helm14:00-16:00 UhrLegionärspfad
20. JuniEinfach genial, die Römer!14:00-16:00 UhrLegionärspfad
8. AugustWillkommen in der römischen Werkstatt14:00-16:00 UhrLegionärspfad
19. SeptemberRemus Römer-Lieblingsessen14:00-16:00 UhrLegionärspfad
24. OktoberFigurentheater14:00-16:00 UhrVindonissa Museum
14. NovemberWerdet Archäologe!14:00-16:00 UhrVindonissa Museum

Anmeldung

Online mit Formular für Schlossmäuse, per Tel. +41 (0)848 871 200 oder per Mail an

Kosten

Erlebnisnachmittag inkl. Museumseintritt Fr. 20.–

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung für die Erlebnisnachmittage werden die Kinder automatisch Mitglieder im kostenlosen Kinderclub vom Museum Aargau. Die Anmeldung für die Nachmittage ist verbindlich. Unentschuldigte Absenzen werden mit zusätzlicher Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Falls Sie verhindert sind (oder im Krankheitsfall), melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail ab.

Abenteuer Wasserschloss

Schloss Hallwyl

Ganz schön abenteuerlich, so ein Wasserschloss! Da gibt es zwei Brücken, um ins Schloss zu gelangen. Und so viele Räume – ob die Schlossherrin Wilhelmina wohl in einem einen Schatz versteckt hat? Vielleicht weiss die diebische Dohle etwas davon. Auch rund ums Schloss gibt es viel zu entdecken: Da rauscht das Wasser, da knarrt das Mühlrad und da flitzen die Glitzerfische vorbei! Wir reisen zurück in die Vergangenheit und gehen auf Entdeckungstour.

Detailinformationen und Anmeldung

Daten

Jeweils Mittwoch, 14:00 – 16:00 Uhr. Schloss Hallwyl; zeitgleich mit den schlauen Füchsen und den Burgfalken (genügend Parkplätze auf der anderen Strassenseite)

DatumProgrammZeitOrt
11. AprilDie neue Schlossherrin kommt!14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl
9. MaiWundervolle Wunderkammer14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl
13. JuniPflitschpflatsch – Wasser marsch!14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl
22. AugustWer hat der Magd den Korb stibitzt?14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl
12. SeptemberAuf grosser Reise14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl
17. OktoberDer Müller mahlt, der Bäcker backt14:00-16:00 UhrSchloss Hallwyl

Anmeldung

Online mit Formular für Schlossmäuse per Tel. +41 (0)848 871 200 oder per Mail an

Kosten

Erlebnisnachmittag inkl. Schlosseintritt und Z'Vieri Fr. 20.–

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung für die Erlebnisnachmittage werden die Kinder automatisch Mitglieder im kostenlosen Kinderclub vom Museum Aargau. Die Anmeldung für die Nachmittage ist verbindlich. Unentschuldigte Absenzen werden mit zusätzlicher Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Falls Sie verhindert sind (oder im Krankheitsfall), melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail ab.

Erlebnisnachmittage 2018

An den Erlebnisnachmittagen entdecken Schlossmäuse (4 bis 7 Jahre) spielerisch Geschichte, während Burgfalken (8 bis 11 Jahre) sich forschend und handelnd mit früheren Zeiten auseinandersetzen. Die Kinder werden von den GeschichtsvermittlerInnen des Museum Aargau betreut und bekommen einen kleinen Zvieri. Bei den schlauen Füchsen können Kinder von 10 bis 14 Jahren an einem Museumsprojekt mitarbeiten.

Erlebnisatelier für die ganze Familie

Entdecke in diesem Jahr zusammen mit deiner Familie das Schloss Wildegg. In den Erlebnisateliers am Wochenende könnt ihr hören, sehen, bauen, basteln, kochen und staunen. Die Erlebnisateliers sind im Schlosseintritt inbegriffen und stehen allen Familien offen, nicht nur Mitgliedern des Kinderclubs.

Erlebnisateliers 2018: Basteln und Restaurieren

  • 15. Juli: Buchbinden (Schloss Wildegg)
  • 26. August: Auf den Leim gegangen (Schloss Wildegg)
  • 9. September: Ist das alles Gold, was glänzt? (Schloss Wildegg; Details folgen)

Clubmitglied werden

Jedes Kind zwischen 4 und 14 Jahren kann gratis Mitglied im Kinderclub Museum Aargau werden. Mitglieder des Kinderclubs geniessen folgende Vorteile:

  • Clubausweis und Willkommensgeschenk
  • Besuch von Erlebnisnachmittagen (Fr. 20.– pro Nachmittag)
  • Exklusives Kinderclub-Schlüsselband (beim Besuch der Erlebnisnachmittage)
  • Besuch von Erlebnisateliers in Begleitung Erwachsener (gratis)
  • Jährlich zwei bis vier "Schlosspost"-Newsletter mit Bildern, Geschichten und Bastelideen
  • Regelmässige Briefpost mit Veranstaltungshinweisen