Freiwilligenprogramm

Ob als Koch in der Centurionenküche, freundliche Gastgeberin oder flexibler Volunteer bei Veranstaltungen – wir laden Aargauerinnen und Aargauer ein, "ihr" Museum zu beleben und an dessen Schaffen teilzuhaben.

Freiwillige im Museum Aargau setzen ihre Kompetenzen für eine bedeutende Kulturinstitution ein. Mit ihrem Engagement wirken sie als Visitenkarte für das Museum und erfüllen wertvolle, "unbezahlbare" Aufgaben, die Freude und Sinn vermitteln. Sie wirken in einem anregenden Umfeld, machen interessante Begegnungen, lernen Neues kennen und sind Teil eines dynamischen Teams.

Das Museum Aargau freut sich auf Ihr Engagement!

Von Einsätzen als Volunteer bei Grossveranstaltungen über Engagements in der hauseigenen Mittelalterkochgruppe bis hin zur Betreuung der Bogenschiessanlage, interessierten Museumsfreiwilligen stehen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten offen.

Auch für innovative Ideen und Beiträge von Seiten der Freiwilligen ist das Programm stets offen. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik "Mitgestalten".

Volunteers

Unsere Volunteers unterstützen das Museum bei der Durchführung der zahlreichen Grossveranstaltungen. Sie begrüssen die BesucherInnen, geben ihnen Auskunft über die verschiedenen Attraktionen und unterstützen die Geschichtsvermittlung bei der Umsetzung von Mittmachangeboten.

Gastgeberinnen und Gastgeber

Die Gastgeberinnen und Gastgeber heissen unsere MuseumbesucherInnen an den verschiedenen Standorten willkommen und öffnen ihnen Türen in die Vergangenheit. Sie demonstrieren historisches Handwerk, bieten Kostproben vom Speiseplan der Gräfin oder des Centurio an und laden die BesucherInnen ein, selber Hand anzulegen und sich beispielsweise am mittelalterlichen Langbogen zu versuchen.

Theaterfreiwillige

Eine Gruppe von Freiwilligen widmet sich der szenischen Darstellung historischer Gegebenheiten. Unter professioneller Regie werden kurze Theaterstücke inszeniert, welche historische Figuren zum Leben erwecken.

Archivfreiwillige

Historische Quellen zu unseren Standorten sichten, lesen und transkribieren, damit beschäftigen sich unsere Archivfreiwilligen. Begleitet durch eine Historikerin vergleichen und publizieren sie ihre Ergebnisse.

Sammlungsfreiwillige

Als freiwillige Mitarbeitende der historischen Sammlung leisten unsere Sammlungsfreiwilligen Unterstützung bei öffentlichen Führungen im Museumsdepot, bei der Inventarisierung von Objekten oder der Durchführung von Oral History Interviews im Bereich Industriegeschichte.