Über uns

Kultur macht Schule ist ein Programm der Fachstelle Kulturvermittlung des Kantons Aargau. Mit einem breit verzweigten Netzwerk im Kultur- und Bildungsbereich fördert Kultur macht Schule Kulturvermittlung an Aargauer Schulen.

Kultur macht Schule dient als eine zentrale Anlaufstelle und gibt Auskunft in allen Belangen rund um die Auseinandersetzung mit künstlerischen und kulturellen Inhalten in und an der Schule. Gezielte Angebote fördern das kreative Potential von Kindern und Jugendlichen und sorgen für die Vermittlung von Kulturgütern und Kunstformen. Kultur macht Schule fördert, vernetzt, berät, finanziert – und ermöglicht jährlich rund 80‘000 Aargauer Kindern und Jugendlichen die Teilhabe an Kulturinstitutionen und der künstlerischen Praxis. Ein umfassendes Netzwerk im Kultur- und Bildungsbereich lässt Begegnungen mit Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen zum festen Bestandteil der Bildung werden.

Kultur macht Schule unterstützt die Auseinandersetzung mit kulturellen Themen und der künstlerischen Praxis. Damit ermöglicht sie eine aktive Nutzung zahlreicher Kulturangebote innerhalb und ausserhalb des Kantons Aargau. Schulklassen werden bei der Nutzung von Vermittlungsangeboten mit finanziellen Beiträgen unterstützt.

Kultur macht Schule bündelt ein qualitativ hochstehendes Angebot in den Disziplinen Baukultur & Gesellschaft, Kulturgeschichte, Literatur, Medienkunst & Film, Musik, Theater & Tanz und Visuelle Kunst.

Team

  • Gunhild Hamer, Leitung
  • Käthi Perlini / Lukas Renckly / Anita Zihlmann / Andrea Zielinski

Mehr zum Thema