zurück

Licht und Schatten – eine sinnliche Performance zum Mitmachen

Verein Prima – Theater & Tanz – Kindergarten

Ein Junge beleuchtet mit einer Taschenlampe ein Objekt Bild vergrössern
© Verein Prima

Eine Taschenlampe geht an im Dunkeln. Ihr Licht malt einen Punkt an die Decke, kriecht über die Wand und leuchtet auf eine Hand. Ein Schatten krabbelt über den Boden. Im Leuchten glitzert etwas. In der Welt zwischen Hell und Dunkel verbergen sich Geheimnisse und Poesie. Zwei Theaterschaffende und ein Musiker teilen mit den Kindern ihre Faszination zum Spiel mit Licht und Schatten. Im ersten Teil schauen die Kinder zu, im zweiten machen sie sich mit Taschenlampen gemeinsam auf eine einzigartige Forschungsreise. Diese bietet Raum zum Staunen und Kreativsein – und ganz nebenbei lernen die Kinder etwas zum technischen Thema Licht.

Hinweis:

Für Lehrpersonen der Verein Prima am gleichen Tag einen zweistündigen Workshop an.

Detailinformationen

OrtKindergarten
Datennach Vereinbarung
Kosten / DauerFr. 1'200.– eine Stunde, Fr. 1650.– für zweimal eine Stunde im gleichen Schulhaus (mit Impulskredit Fr. 600.–, Fr. 825.–)
Gruppengrössepro Stunde eine Schulklasse, maximal zwei Schulklassen pro Tag
KontaktNina Knecht, Tel. 078 606 17 69
Webseitewww.prima-festival.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
zurück