zurück

Wer findet den Schatz?

Aargauer Literaturhaus – Literatur – 1. bis 3. Klasse

Buchcover mit einem Bär in einer schwimmenden Nussschale Bild vergrössern
© Frank Kaufmann

Ida Gans, Flora Kuh, Marlon Maus, Selma Ziege und Otto Schwein haben von ihren Eltern ein Restaurant geerbt. Doch bald bleiben die Gäste weg. Die Eltern waren für leckeren Kuchen und köstlichen Kakao berühmt, aber die Jungen leider nur für ihren ständigen Zoff. Kein Wunder, bleiben die Gäste weg. Als eine Zwangsversteigerung droht, wird ihnen bewusst, dass sie nur gemeinsam eine Chance haben, eine Lösung zu finden. Frank Kauffmann liest die Geschichte auszugsweise vor und zeigt dazu Bilder als Projektion. Analog zum Rätselgedicht aus dem Buch verstecken die Schülerinnen und Schüler danach in Kleingruppen auf mitgebrachten Schatzkarten einen Schatz. Sie entwickeln und schreiben dazu ein Rätsel. Zum Schluss begeben sie sich auf Schatzsuche und versuchen, die Rätsel zu lösen.

Hinweis:

Für die Präsentation braucht es einen Beamer.

Detailinformationen
OrtAargauer Literaturhaus Lenzburg oder Schulhaus
Datennach Vereinbarung
Kosten / DauerFr. 400.– für 90 Minuten (mit Impulskredit Fr. 200.–)
Gruppengrösseeine Schulklasse
KontaktPia Rohr, Tel. 062 888 01 40
Webseitewww.aargauer-literaturhaus.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
zurück