Vom Pergament zum Chip

Archivgut ist Kulturgut. Die im Staatsarchiv gelagerten Dokumente machen die Geschichte des Kantons Aargau nachvollziehbar.

Anlässlich der 200-Jahre-Feier des Kantons Aargau hatte das Staatsarchiv einen Archivführer in Auftrag gegeben. Die reich illustrierte Publikation "Vom Pergament zum Chip. Kulturgüter im Staatsarchiv Aargau", 2003 beim AT Verlag erschienen, porträtiert die Institution Staatsarchiv, stellt die einzelnen Bestände vor und veranschaulicht die spannungsreiche Kantonsgeschichte anhand von ausgewählten Schaustücken.