Navigation

Sprunglinks

zurück

Veranstaltungen & Projektmanagement

Gewusst wie: Veranstaltungsformate und Umsetzung in Bibliotheken

Inhalt

Mit der Etablierung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten erweitert eine Bibliothek ihr Dienstleistungsangebot kontinuierlich.

In diesem Kurs lernen Sie, mit welchen Tools und Methoden des Projektmanagements die Bibliothek zielorientiert Projekte steuern und evaluieren kann. Sie erarbeiten gemeinsam, mit welchen Kooperationspartnern – ob lokal oder von ausserhalb der Gemeinde – und auf welchen Grundlagen eine nachhaltige Zusammenarbeit realisiert werden kann.

Ziel

  • Wichtige Phasen, Elemente und Methoden einer Projektorganisation
  • Zielgruppenorientierte Veranstaltungs- und Vermittlungsformate
  • Kantonale Fördermöglichkeiten
  • Grundlagen für die Regelung einer Zusammenarbeit

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende in Gemeinde- und Schulbibliotheken, die sich intensiv mit der Thematik Veranstaltungen und Projektmanagement auseinandersetzten wollen.

Details

Kursleitung
  • Michaela Linder, Bibliothekarin, Naturpädagogin
  • Christa Müller, Lic.jur.
  • Mina Najdl, MSc Public & Nonprofit Management
  • Caroline Süess, Informationsspezialistin FH
KursdatenGesamt 24 Lektionen à 45 Min., jeweils von 08:45 – 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 10. April 2019
  • Mittwoch, 28. August 2019
  • Donnerstag, 29. August 2019
Kursort
  • Aarau, Departement Bildung, Kultur und Sport, Behmen, Bachstrasse 15, Sitzungszimmer 0.12
  • Aarau, Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Buchenhof, Entfelderstrasse 22, Sitzungszimmer Aabach
KurskostenCHF 290.00 (kantonal) / CHF 480.00 (ausserkantonal)
KursanmeldungOnline-Anmeldeformular

Hinweis

Dieser Kurs ist Teil des Grundkurses für Mitarbeitende von Gemeinde- und Schulbibliotheken. Er kann auch als einzelnes Modul besucht werden.

zurück
Nach Oben