Navigation

Sprunglinks

zurück

Öffentlichkeitsarbeit

Positives Image für Bibliotheken

Inhalt

Der Kurs vermittelt konkrete Instrumente und Methoden, mit denen Bibliotheken gezielt und professionell Öffentlichkeitsarbeit betreiben und dadurch ihre Interessen und ihr positives Image als Organisation nach aussen vertreten können.

Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit stärkt die Bibliothek die Wahrnehmung nach aussen und erhöht ihren Bekanntheitsgrad. Öffentlichkeitsarbeit dient auch dem Aufbau und der Pflege von Netzwerken und Kontakten.

Ziel

  • Begrifflichkeit und Instrumente Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikation nach innen und nach aussen
  • Verschiedene Formen der Medienarbeit
  • Finanzierungsmöglichkeiten

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende in Gemeinde- und Schulbibliotheken, die sich intensiv mit der Thematik Öffentlichkeitsarbeit auseinandersetzten wollen.

Details

Kursleitung
  • Anne-Lise Hilty, Kommunikationsverantwortliche GGG Stadtbibliothek Basel
  • Barbara Lukesch, Journalistin, Buchautorin und Dozentin
KursdatenGesamt 24 Lektionen à 45 Min., jeweils von 08:45 – 17:00 Uhr
  • Dienstag, 20. August 2019
  • Mittwoch, 21. August 2019
  • Donnerstag, 22. August 2019
Kursort
  • Aarau, Departement Bildung, Kultur und Sport, Behmen, Bachstrasse 15, Sitzungszimmer 0.12
  • Aarau, Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Buchenhof, Entfelderstrasse 22, Sitzungszimmer Aabach
KurskostenCHF 290.00 (kantonal) / CHF 480.00 (ausserkantonal)
KursanmeldungOnline-Anmeldeformular

Hinweis

Dieser Kurs ist Teil des Grundkurses für Mitarbeitende von Gemeinde- und Schulbibliotheken. Er kann auch als einzelnes Modul besucht werden.

zurück
Nach Oben