Navigation

Sprunglinks

zurück

Roundtable Lesetandem

Von Erfahrungen profitieren

Inhalt

"Lesetandem" ist einer der Bausteine des Programms Sprach- und Leseförderung des Kantons Aargau.
Es ist ein ausserschulisches Sprach- und Leseförderungsangebot in Bibliotheken mit dem Ziel, Kindern in entspannter Atmosphäre die Freude an der Sprache und die Lust am Lesen zu vermitteln.

Bibliotheken setzen das Angebot in Zusammenarbeit mit lokalen Schulen, anderen Kooperationspartnern und freiwilligen Lesementorinnen und Lesementoren um. Während eines Jahres treffen sich diese regelmässig mit Schülerinnen und Schülern von der 2. bis zur 6. Klasse, mit und ohne Migrationshintergrund und/oder Sprachförderungsbedarf in der Bibliothek.

Der Programmbaustein "Lesetandem" hat sich bereits in sechs Aargauer Bibliotheken etabliert. Auf das Schuljahr 2019 – 2020 werden weitere Bibliotheken dazukommen.

Ziel

Der Roundtable dient dem aktiven Erfahrungsaustausch unter den aktuell teilnehmenden und potenziell interessierten Bibliotheken. Der Anlass vermittelt konkrete Einblicke durch die Kolleginnen und Kollegen, die schon länger beim Projekt dabei sind oder gerade angefangen haben. Ergänzend erhalten Sie Informationen zum Projekt durch die Bibliotheksförderung.

Zielgruppe

Bereits teilnehmende und neu am Programm "Lesetandem" interessierte Bibliotheken.

Details

LeitungJudith Manz
Bibliotheksförderung Kanton Aargau
DatumDonnerstag, 26. September 2019, 14:00 – 17:00 Uhr
OrtBrugg (Rathaussaal und Bibliothek)
KostenKeine Kosten
AnmeldungOnline-Anmeldeformular

Hinweis

Bitte bringen Sie Fotos, Medienbeiträge und aktuelle Zahlen mit.

zurück
Nach Oben