Leitungskurs für Bibliothekar/-innen Gemeinde- und Schulbibliotheken

Der Leitungskurs des Kantons Aargau ist keine Berufsausbildung, sondern eine Zusatzausbildung für Bibliotheksmitarbeitende in leitender Funktion, für Bibliotheksmitarbeitende, die eine Führungsposition übernehmen wollen, und für Bibliotheksmitarbeitende, die eine aktive Weiterentwicklung ihrer Bibliothek anstreben.

Der Kurs baut auf dem Grundkurs für Bibliothekarinnen und Bibliothekare Gemeinde- und Schulbibliotheken des Kantons Aargau auf.

Ausbildungsziel

Absolventinnen und Absolventen des Leitungskurses des Kantons Aargau können die eigene Bibliothek effizient und kostenbewusst leiten, angebotsorientiert positionieren und laufend weiterentwickeln. Sie können gesellschaftliche Trends und Entwicklungen im Bibliotheksbereich aufnehmen, angemessen auf Bedürfnisse von Bibliothekskunden und -kundinnen sowie der Trägerschaft reagieren und entsprechende Angebote entwickeln. Im Mittelpunkt des Leitungskurses steht die Erarbeitung eines Entwicklungskonzeptes für die eigene Bibliothek.

Anmeldung

Nach planmässigem Zweijahresturnus findet der nächste Leitungskurs im Jahr 2020 statt. Wir werden rechtzeitig über die Planung und Durchführung informieren.