Beim Schulpsychologischen Dienst anmelden

Anmeldegründe beim Schulpsychologischen Dienst (SPD) sind Schwierigkeiten oder Auffälligkeiten beim Lernen, Leisten oder im Verhalten sowie bei Sonderschulfragen. Betroffene Erziehungsberechtigte oder Jugendliche ab dem 14. Altersjahr können sich direkt anmelden. Werden Schülerinnen oder Schüler von Lehrpersonen, Drittpersonen oder Ärzt/-innen angemeldet, ist das Anmeldeformular in jedem Fall von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

Voraussetzungen

Es liegen Lern- und Leistungsbesonderheiten in der Schule vor.

Ablauf

  • Schritt 1: Vor einer Anmeldung ist mit der zuständigen Schulpsychologin oder dem zuständigen Schulpsychologen Kontakt aufzunehmen.
  • Schritt 2: Füllen Sie das "Anmeldeformular beim Schulpsychologischen Dienst" für eine schulpsychologische Beratung oder Abklärung möglichst vollständig aus.
  • Schritt 3: Drucken Sie das Anmeldeformular aus und unterschreiben Sie es. Eine Originalunterschrift der Erziehungsberechtigen ist auf jeden Fall nötig.
  • Schritt 4: Senden Sie das Anmeldeformular per Post an die zuständige Regionalstelle, an die Ihre Wohngemeinde angeschlossen ist.

Benötigte Unterlagen

Neben dem Anmeldeformular können als Beilagen Zeugnisnoten, Berichte von schulischen Heilpädagoginnen und Heilpädagogen, Logopädinnen und Logopäden, Schreibproben oder Diktate mitgesandt werden.

Fristen & Termine

Die Anmeldung bei Sonderschulungsfragen muss jeweils bis am 30. November erfolgen.

Für alle andern Fragestellungen ist die Anmeldung jederzeit möglich.

Kosten

Keine, sofern sich die Fragestellung auf die Kernleistungen des SPD gemäss Leistungsauftrag (PDF, 4 Seiten, 55 KB) beschränken.

Formulare & Online-Dienstleistungen

Für die Nutzung des elektronischen PDF-Anmeldeformulars benötigen Sie eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Readers (öffnet in einem neuen Fenster). Für die korrekte Funktion speichern Sie das Formular zuerst lokal ab und öffnen es anschliessend mit dem Adobe Reader. Das elektronische PDF-Formular lässt sich jederzeit zwischenspeichern und an weitere Personen weiterleiten.

Bei allfälligen Problemen beachten Sie bitte die Hinweise zur Verwendung von elektronischen PDF-Formularen im Online Schalter auf ag.ch (öffnet in einem neuen Fenster).

Mit der alternativen Nutzung des Online-Anmeldeformulars erhalten Sie ein zu den gängigsten Browsern kompatibles Formular. Es lässt sich online ausfüllen und ausdrucken, jedoch nicht speichern.

Rechtliche Grundlagen