Notfallnummer

Die Notfallnummer des Schulpsychologischen Diensts (SPD) für Schulleitungen und Schulpflegen ist die erste Anlaufstelle bei Notfällen, schwierigen Situationen und Krisen in einer Schule oder Klasse.

Verschiedene Ereignisse können an Schulen zu angespannten Verhältnissen führen, so zum Beispiel Notfälle und Krisen wie Tötungsdelikte, Todesfall, Suizid, Gewalt oder sexueller Übergriff. Für das Krisenmanagement ist es hilfreich, wenn die Schule vor Ort über ein Notfallkonzept (aktuelles Notfallhandbuch) verfügt. Bei Bedarf stehen zusätzliche Unterstützungsorganisationen wie beispielsweise das Care-Team Aargau, aber auch kantonale Stellen wie der Schulpsychologische Dienst (SPD) und die Schulaufsicht zur Verfügung.

Telefonnummer 0800 002727

Die Notfallnummer 0800 002727 des SPD für Schulleitungen und Schulpflegen wird von Schulpsychologinnen und -psychologen bedient.

Erreichbarkeit des Notfallteams
TagZeit
Montag - Freitag07:00 bis 21:00 Uhr
Wochenende, Feiertage, Schulferien10:00 bis 18:00 Uhr
Mittlere drei Sommerferien-WochenTelefon unbesetzt

Eltern oder Lehrpersonen, welche eine Terminanfrage, Terminverschiebung, eine Kontaktaufnahme mit einer bestimmten psychologischen Fachkraft wünschen oder ein Kind anmelden möchten, wählen die Nummer der Regionalstelle ihres Schulpsychologischen Diensts .