Realien

Der Fachbereich Realien vermittelt Kenntnisse über die Beziehung des Menschen zu Gesellschaft und Mitwelt.

Im Zentrum des Fachbereichs Realien steht das Leben der Schülerinnen und Schüler in einer bestimmten Zeit, in einem bestimmten Raum und in einer Gesellschaft, die spezifische Verhaltensweisen und eigene Vorstellungen von Arbeit, Technik und Konsum aufweist.

Der Fachbereich teilt sich in die folgenden Teilbereiche bzw. Fächer auf:

Mensch und Zeit / Geschichte

Im Geschichtsunterricht entwickeln die Schülerinnen und Schüler ein Zeitverständnis und Zeitbewusstsein. Sie lernen Ereignisse, Zustände, Persönlichkeiten historisch einzuordnen. Dieses Bewusstsein über die Vergangenheit führt zu einem besseren Verständnis der Gegenwart und längerfristig zu einer aktiven, verantwortungsvollen Teilnahme an Staat und Gesellschaft.

In der Primar- und Realschule wird Geschichte integral im Fachbereich Realien unterrichtet, in der Sekundar- und Bezirksschule hingegen als eigenständiges Fach.

Mensch und Raum / Geografie

Räumliche Orientierung und ein Wissen über die nahe und ferne Lebenswelt gibt den Schülerinnen und Schülern Sicherheit. Im Fach Geografie werden diese beiden Kompetenzen in Wechselwirkung zueinander entwickelt und geschult.

In der Primar- und der Realschule wird Geografie integriert im Fachbereich Realien unterrichtet, in der Sekundar- und Bezirksschule hingegen als eigenständiges Fach.

Mensch und Natur / Biologie

Der Biologieunterricht vermittelt den Schülerinnen und Schülern Grundlagenwissen und Handlungskompetenzen, um sich selbst sowie die belebte und unbelebte Natur wahrzunehmen und naturwissenschaftliche Erscheinungen einzuordnen.

In der Primar- und Realschule wird Biologie innerhalb des Fachbereichs Realien unterrichtet. In der Sekundar- und Bezirksschule ist es ein eigenständiges Fach.

Mensch und Technik

Das moderne Leben ist durch eine Vielzahl technischer Errungenschaften geprägt. Durch die Auseinandersetzung mit und das Erleben von technischen Phänomenen wird ein Verständnis für die moderne Welt aufgebaut.

Technisch besonders talentierte Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Rahmen der Begabungsförderung im Angebot Robotik einzusetzen respektive weiterzuentwickeln.

Mensch und Mitmensch

Der Fachbereich Mensch und Mitmensch umfasst den einzelnen Menschen und das Zusammenleben mit anderen. Das Verständnis für sich und den Mitmenschen ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, sich im eigenen Leben zu orientieren.

Mensch und Wirtschaft

Wirtschaftliche Aspekte sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Im Bereich Mensch und Wirtschaft wird dies für die Schülerinnen und Schüler erfahrbar und fassbar gemacht. Sie werden gezielt auf die spätere Berufswelt vorbereitet.

Der Bereich "Mensch und Wirtschaft" wird in der Primar- und der Realschule in den Realienunterricht integriert. In Sekundar- und Bezirksschule wird er als Teil der Realienfächer Geografie und Geschichte unterrichtet. Zudem steht dieser Fachbereich im Zusammenhang mit dem fächerübergreifenden Thema der Berufswahlvorbereitung .

Lehrplan

Aktueller Lehrplan

Der Lehrplan für den Fachbereich Realien ist als Teil des Lehrplans für die Volksschule (öffnet in einem neuen Fenster) in den Aargauischen Gesetzessammlungen (SAR) einsehbar.

Lehrplan ab Schuljahr 2020/21

Der ab Schuljahr 2020/21 geltende Lehrplan für den Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft, für die Fachbereiche Natur und Technik sowie Räume, Zeiten, Gesellschaften, für das Fach Berufliche Orientierung sowie für die Politische Bildung ist als Teil des Aargauer Lehrplans Volksschule (öffnet in einem neuen Fenster) einsehbar.