Atelier Litera

Das Atelier Litera wird in Zusammenarbeit mit dem Aargauer Literaturhaus Lenzburg in zwei Stufen geführt: Stufe 1 für 8- bis 12-Jährige und Stufe 2 für Schüler/-innen der Oberstufe. Die Teilnehmenden verfügen über eine hohe Fertigkeit zu schreiben und beweisen ihr Interesse durch hohe Kreativität beim Verfassen von Texten und Originalität im Umgang mit Literatur.

Das Atelier Litera funktioniert als Beratungs- und Workshop-Angebot zum literarischen Schreiben. Eine Projektleitung unterstützt die Schüler/-innen in ihren Schreibprojekten. Eigenes Schreiben und gegenseitiger Austausch stehen im Zentrum. Alle Projekttage finden im Aargauer Literaturhaus Lenzburg (öffnet in einem neuen Fenster) statt.

Ort / Kontakt und Projektdaten

Änderungen der Daten sind möglich.

- (Kein Eintrag) AdresseAtelierleitung / Kontakt
LenzburgAargauer Literaturhaus (1.OG)
Bleicherain 7
5600 Lenzburg
Svenja Herrmann
Hallwylstrasse 80, 8004 Zürich

Voraussetzungen und Verpflichtungen

  • Hohe Fähigkeit im sprachlichen Bereich
  • Hohe Motivation
  • Hohe Kreativität

Regelmässige Teilnahme

Die Schülerinnen und Schüler müssen sich zu einer regelmässigen Teilnahme am Atelier Litera bereit erklären. Sie können über mehrere Semester im Atelier Litera verbleiben, jeweils nach einem Standortgespräch aber auch aus dem Angebot aussteigen. Die Treffen finden in der Regel an einem Donnerstagnachmittag statt.

Kosten

Die Eltern sind für den Transport und die eventuell anfallenden Reisespesen zuständig. Darüber hinaus entstehen keine weiteren Verpflichtungen und Kosten.

Texte von Teilnehmenden

Kurzportraits von aktuell teilnehmenden Schülerinnen und Schülern mit Textauszügen aus ihren Projekten sind auf der Webseite des Aargauer Literaturhauses Lenzburg (öffnet in einem neuen Fenster) zu finden.