Wissens- und Technologietransfer

Der Kanton Aargau fördert den Transfer von Wissen und Technologie in die Gesellschaft und die Wirtschaft. Er leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Aargau.

Über die direkte Kooperation mit der Wirtschaft und als Auftraggeber von Studien und Expertisen fördert der Kanton Aargau direkt den Transfer von Wissen in die Gesellschaft. Er schafft zudem attraktive Rahmenbedingungen für innovative Unternehmen, indem nach dem Modell der Förderagentur des Bundes die Zusammenarbeit von Hochschulen und aargauischen Unternehmen über Projektbeiträge an Hochschulen gezielt gefördert werden. Es wird dabei von einzelbetrieblichen Fördermassnahmen abgesehen.

Insbesondere mit der Hightech-Strategie, dem Forschungsfonds Aargau und der Beteiligung an der Förderstiftung Technopark® Aargau leistet der Kanton einen gewichtigen Beitrag zum Wissens- und Technologietransfer in die Aargauer Wirtschaft und damit zum Wirtschaftsstandort Aargau.