Departement Bildung, Kultur und Sport

Herzlich willkommen

Regierungsrat Alex Hürzeler Foto: Alex Spichale

Liebe Aargauerinnen und Aargauer

Das Departement BKS erfüllt für die Menschen in unserem Kanton breit gefächerte Aufgaben. Die dynamisch wachsende Bevölkerung und die herausfordernde finanzielle Situation des Kantons sind nur zwei der Rahmenbedingungen, die es dabei zu beachten gilt.

In der Legislaturperiode 2017–2020 stehen in allen Bereichen meines Departements wichtige Aufgaben an. Gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern will ich sie erfolgreich bewältigen. Wir setzen uns dafür ein, dass weiterhin ein umfassendes Bildungs-, ein mannigfaltiges Kultur- und ein vielseitiges Sportangebot, sowie ein bedarfsgerechtes Angebot für Menschen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen bereit steht.

Regierungsrat Alex Hürzeler

Mehr zu: Herzlich willkommen

Über uns

Das Department Bildung, Kultur und Sport stellt seine Aufgabenbereiche, Organisation und Geschäfte vor.

Mehr zu: Über uns

Berufsbildung& Mittelschulen

Berufsbildung und Mittelschulen schliessen an die obligatorische Schulzeit an. Sie qualifizieren für das Berufsleben oder eine Hochschule.

Mehr zu: Berufsbildung& Mittelschulen

Hochschulen

Der Kanton Aargau verfolgt eine nachhaltige Hochschul- und Innovationsförderungspolitik zur Förderung des Standorts Aargau. Er vergibt Stipendien.

Mehr zu: Hochschulen

Sonderschulen& Behindertenbetreuung

Der Kanton Aargau stellt ein bedarfsgerechtes Angebot für die Schulung, Ausbildung, Beschäftigung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen sicher.

Mehr zu: Sonderschulen& Behindertenbetreuung

Kultur

Der Aargau wird seinem Ruf als Kulturkanton gerecht. "Kultur für alle" ist kein Lippenbekenntnis sondern gelebte Realität.

Mehr zu: Kultur

Sport & Jugendförderung

Der Kanton Aargau fördert Bewegung und Sport für alle Alters- und Leistungsstufen und unterstützt die ausserschulische Kinder- und Jugendförderung.

Mehr zu: Sport & Jugendförderung
Lehrerin sitzt mit Schüler/-innen im Klassenzimmer am Boden. © Kanton Aargau
  • Nach oben